Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 13:34


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Katzenbabys
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2010, 16:37 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:00
Beiträge: 263
Themen: 30
Wohnort: Birstein
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Border Collie
Ich habe seit Pfingstmontag 3 kleine jetzt ca. 4 Wochen alte Katzenbabys zur Aufzucht hier. Meine TÄ hatte sie gefunden, als sie schon halb verhungert waren, wahrscheinlich ist die Mama überfahren worden oder so. Das 4. Baby hat es nicht überlebt und ist am Pfingstsonntag bei meiner TÄ gestorben. Das Kleinste hat vor einer Woche seine letzte Infusion bekommen und scheint auch über dem Berg zu sein. Mittlerweile trinken alle ihr Aufzuchtmilch aus einem Schälchen und der Kater frisst auch schon etwas Rinderhack oder Nassfutter.

Ich habe mal ein paar Einzelbilder von den Süßen gemacht.


Katze Nr. 1

Bild

Bild

Bild

Katze Nr. 2

Bild

Bild

Und der Kater

Bild

Bild

Bild

Sie sind alle 3 sooooooooooooooooooooo süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß!!!
Ich hoffe ich schaffe es in ein paar Wochen mich dann wenigstens von 2 trennen zu können, das wird total schwer für mich werden.


_________________
Liebe Grüße Bettina mit Seelenhund Linus tief im Herzen und Ferret Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: RE: Katzenbabys
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2010, 23:39 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:32
Beiträge: 274
Themen: 18
Wohnort: Berching / Bayern
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Mixe, Mixe, Mixe
Zitat:
Original geschrieben von Bob
Sie sind alle 3 sooooooooooooooooooooo süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß!!!

Ohh jaaaaaa!!!!!

Zitat:
Ich hoffe ich schaffe es in ein paar Wochen mich dann wenigstens von 2 trennen zu können, das wird total schwer für mich werden.

verstehe Dich sehr gut - ich könnte es nicht... :g

Liebe (verliebte) Grüße
und alles Gute für euch
Dani

_________________
Liebe Grüße
Dani mit Shanti und Sanna und Ex-Pflegehund Semmerl

Sheila, Sando und Bobby für immer im Herzen


Zuletzt geändert von Dani+Kunterbunt am Mo 31. Mai 2010, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 13:22 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:00
Beiträge: 263
Themen: 30
Wohnort: Birstein
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Border Collie
So, heute gibt es ein paar neue Katzenbilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Liebe Grüße Bettina mit Seelenhund Linus tief im Herzen und Ferret Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 19:36 
Offline
Stamm-Userin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Dez 2009, 11:47
Beiträge: 129
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Airedale Terrier, 2 Perro de agua espanol
Tolle Bilder!!!

Wie sieht es denn bezüglich Deiner Trennungsfähigkeit aus? Kommen jetzt 12 neue Pfötchen dazu? :D

Ich finde es übrigens total klasse, dass Du Dich um die Katzenkinder kümmerst - Respekt! Und Du scheinst sie ja richtig gut aufgepäppelt zu haben.

Liebe Grüße,
Stripey


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2010, 05:51 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:00
Beiträge: 263
Themen: 30
Wohnort: Birstein
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Border Collie
Hallo Stripey,

danke. Ja die Kleinen haben sich echt gut gemacht, selbst die Kleinste um die wir ja anfangs noch etwas Angst hatten hat super aufgeholt. :cl
Tja, die große Trennungsfrage. Das wechselt eben täglich zwischen Vernunft wo ich sage 2 kommen weg wenn geeignete Zuhause gefunden werden und nein, die bleiben alle. Es bleibt also noch spannend. Meine Hunde und meine bereits vorhandene Katze wären sehr froh, wenn alle wieder ausziehen würden.

_________________
Liebe Grüße Bettina mit Seelenhund Linus tief im Herzen und Ferret Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: So 13. Jun 2010, 16:30 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:00
Beiträge: 263
Themen: 30
Wohnort: Birstein
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Border Collie
Die kleinen Katzen durften gestern das erste mal mit im Garten, war ganzschön aufregend fanden sie. Das Katerchen hat sehr lange gebraucht bis er sich mal von mir weggetraut hat.

Da sie von alleine nicht aus der Box kamen, habe ich sie rausgeholt.

Bild

Dann sind sie erst mal schnell auf mich gekrabbelt.

Bild

Die Mädels ganz mutig


Bild

Bild

Bild

Bild

Das Katerchen unter Frauchens Schutz.

Bild

Bild

Dann ging er doch noch zu den Mädels

Bild

Bild

_________________
Liebe Grüße Bettina mit Seelenhund Linus tief im Herzen und Ferret Bild


Zuletzt geändert von Bob am So 13. Jun 2010, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: Mi 16. Jun 2010, 11:10 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:00
Beiträge: 263
Themen: 30
Wohnort: Birstein
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Border Collie
Ich habe gestern im Garten wieder ein paar Bilder gemacht, leider sind nicht alle so wirklich scharf. Die richtigen Rennbilder sind total unscharf geworden, sodass ich euch die gar nicht erst zeige.


Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Liebe Grüße Bettina mit Seelenhund Linus tief im Herzen und Ferret Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#8  BeitragVerfasst: Mi 16. Jun 2010, 14:43 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Hallo Bettina,

schöne Fotos, die du eingestellt hast !
Weisst du schon, ob und welches Kätzchen bei dir bleiben wird ?

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#9  BeitragVerfasst: Fr 18. Jun 2010, 05:08 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:00
Beiträge: 263
Themen: 30
Wohnort: Birstein
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Border Collie
Hallo Jutta,

einer der Kleinen wird auf jeden Fall hier bleiben, wer steht aber noch nicht fest. Zumal ich immer noch befürchte, dass ich keines der Kleinen hergeben kann.


_________________
Liebe Grüße Bettina mit Seelenhund Linus tief im Herzen und Ferret Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Katzenbabys
Posting Nummer:#10  BeitragVerfasst: Fr 18. Jun 2010, 11:53 
Offline
Stamm-Userin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Dez 2009, 11:47
Beiträge: 129
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Airedale Terrier, 2 Perro de agua espanol
:D Tja, ein Katzenbaby oder drei? :D

Ich denke, zwei zu behalten und eins abzugeben kommt überhaupt nicht in Frage. So schnell kommt man dann auf einen kleinen Raubtierzoo...

Die sind aber auch echt süß. Das muss selbst ich als Hundemensch zugeben.

Gibt es denn hier im Forum jemanden, der Erfahrungen mit Dreier-Konstellationen hat? Ich könnte mir vorstellen, dass ein Katzenbaby da leicht außen vor sein könnte. Bei unseren drei Meerschweinchen musste ich damals ein viertes dazuholen, da es zu dritt gar nicht klappte. Es wurde immer wieder die selbe gemoppt; das hörte erst mit einer weiteren Meersau auf. Von den drei Mäusen unserer Nachbarn hörte ich ähnliches. Bei unseren drei Hundis klappt es ganz gut, weil sich durch die ähnlichen Rassenmerkmale (bei den Perros) bzw. gefühlten Zugehörigkeiten (mehrjähriges Duo-Leben Airedale-Perro) immer wieder unterschiedliche Konstellationen bilden. Keine Ahnung, wie das bei Katzen ist? :?


Liebe Grüße,
Stripey



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de