Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 11:29


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Katzen kastrieren lassen
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2013, 18:34 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Katzen kastrieren lassen ! "Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz "

Kiel (MELUR) – Umweltminister Robert Habeck ruft Katzenhalter und Katzenhalterinnen dazu auf, ihre Tiere kastrieren zu lassen. “Das gehört zu einer verantwortungsvollen Katzenhaltung dazu. Katzenhalterinnen und Katzenhalter leisten damit auch einen wichtigen Beitrag zum allgemein Tierschutz”, sagte Habeck heute (22. Oktober 2013). Um das Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schärfen, wird in den kommenden Wochen ein Flyer des Ministeriums über Ordnungsämter, Amtstierärzte und Tierschutzvereine verteilt werden.

Hintergrund für den Appell ist, dass die Zahl der frei lebenden, nicht an Menschen gebundenen Katzen stetig steigt. Die frei lebenden Katzen werden auf der Suche nach Nahrung nicht immer fündig, ein Teil der Tiere ist krank oder verletzt. Gleichwohl sorgen diese Katzen für Nachwuchs und werden dabei häufig von freilaufenden Hauskatzen unterstützt. Viele der jungen Katzen werden krank geboren und leiden unter Mangelernährung, Parasitenbefall und Infektionen. Katzenhalter sollten sich daher umfassend über die Möglichkeiten der Kastration ihrer Katzen und Kater bei ihrem Tierarzt oder ihrer Tierärztin informieren, sagte Habeck.
Als weiteren Schritt prüft das Umweltministerium, auf Basis des neuen Tierschutzgesetzes des Bundes, den Kreisen weitergehende Möglichkeiten zu geben, um die Katzenpopulation einzudämmen. “Es ist wichtig, den lokalen Besonderheiten entsprechend zu handeln. Nicht überall sind die Probleme gleich”, betonte Habeck. Das Umweltministerium wird die gesamte Problematik mit Tierschutzverbänden, Tierärzten und Kommunen erläutern und nach Lösungsmöglichkeiten suchen.

© 2013 Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von AHO. Text oder Textteile daraus dürfen nicht ohne weitere Genehmigung von AHO auf anderen Webseiten benützt werden.. All Rights Reserved.

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de