Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 17:01


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff: Re: Merlin
Posting Nummer:#11  BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2012, 22:53 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
hallo Peter,

hier mal was zum Thema Hund und Katze #s_mile#

Bild

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Merlin
Posting Nummer:#12  BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2012, 23:52 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Jutta

Gil hat geschrieben:
hallo Peter,

hier mal was zum Thema Hund und Katze #s_mile#



Die Bilder erinnern mich an Dux - damals als Mausi und Garfild zu uns kamen - er war quasi die "Ersatzmami" und hat alles geduldet. #s_mile#

Wallace sieht da eher den neuen Spielkumpanen - den er betüdelt und zum Spielen animieren kann #bi_ggrin#

Nun hinterher hat Merlin immer ne grosse Fellpflege #c_ool#

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Merlin
Posting Nummer:#13  BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2012, 01:35 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Update

Wallace hat inzwischen den "Schutz" von Merlin übernommen - wie einst Dux bei Mausi, Garfield, Lady und Mogge gegenüber Tequilla......

Wenn ich bedenke dass Merlin beim ersten Anblick von Wallace sich als "fauchender Wischmops" gezeigt hat und Wallace von sich aus alles mit viel Geduld ertragen hat, kann ich auch hier stolz auf meinen Hund sein #g_ood#

Lustig ist auch immer wenn ich spät Abends nochmals mit Wallace raus gehe und die Katzen die dann gerade draussen sind uns begleiten. Ich bekomme dann immer Hinweise von Passanten - "Hallo sie, da sind Katzen unterwegs, nehmen sie ihren Hund an die Leine."

Inzwischen erlaube ich mir folgenden Scherz - "Vielen Dank, nicht dass mein Hund noch gebissen wird" #bi_ggrin#

Natürlich kläre ich dann die Situation auf #g_irl_angel#

Die Meisten sind dann erstaunt - "Hund und Katze das geht doch nicht, das sind natürliche Feinde" #i_reful#

#bi_ggrin# #c_ool# #bi_ggrin#

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Zuletzt geändert von Peter am Mi 19. Sep 2012, 01:45, insgesamt 2-mal geändert.
Beitrag erweitert


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Merlin
Posting Nummer:#14  BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2012, 18:54 
Offline
SDU-Team
SDU-Team|SDU-Team|SDU-Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2004, 10:52
Beiträge: 1359
Themen: 30
Bilder: 21
Wohnort: Langen/Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: zurzeit keinen :-(
Hallo Peter,

Ich kenne auch ein paar (wenige) Katzen, die die kleinen Runden, die sozusagen im Katzenrevier bleiben, mit Gassi gehen. Ich freue mich da immer drüber, finde das total süß.

Heute morgen traf ich eine aus der weiteren Nachbarschaft und sah nur den Hund und nicht die Katze/n. Hatte ich nachgefragt, ob heute keine Katze mit Gassi geht, meinte sie: "Doch, aber haben sich gerade vor Ihrem Hund verkrochen, aber wenn sie eine Moment hierbleiben, kommen sie bestimmt wieder raus". So war's auch, aber so ganz vertrauen sie Lex noch nicht, obwohl sie über die letzen Monate den Abstand immer geringer werden lassen und häufig auch schon mal am Wegrand sitzen bleiben und uns angespannt anschauen, wenn wir vorüber gehen.

Mittlerweile haben hier eigentlich alle mitgekriegt, dass Lex mit jedweder Katze - egal ob drinnen oder draußen - verträglich ist und mir bleiben die Kommentare "Hier laufen Katzen rum, leinen sie mal den Hund an" überwiegend erspart. Aber wenn's dann noch die eigenen Katzen sind #r_ofl# .

LG,
Susanne

_________________
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos (frei nach Vicco von Bülow)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Merlin
Posting Nummer:#15  BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2012, 20:57 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2257
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Wir sind früher viele Jahre die kurze Hunde-Abendrunde auch in Begleitung von vier Samtpfoten gegangen. Shakira begleitet Spike und mich auch, wenn wir abends gehen, oder wartet zumindest an einer Stelle, bis wir wieder vorbei kommen auf dem Rückweg.

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de