Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 20:03


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Dicke Möpse
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2012, 10:14 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2010, 19:25
Beiträge: 897
Themen: 64
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Australian Shepherd
Bild
Darauf haben alle gewartet.
LG Heinz


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Dicke Möpse
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2012, 11:34 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 14:12
Beiträge: 2742
Themen: 111
Bilder: 1
Geschlecht: Männlich
Hallo Heinz,

Heinz hat geschrieben:
Darauf haben alle gewartet.
LG Heinz
Und dann wird gespielt, aber hallo!

Gruß R. #b_ye2#

_________________
Es ist ein aufwändiger Prozess, von einer Dummheit zur nächsten umzulernen.
Georg Christoph Lichtenberg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Dicke Möpse
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2012, 17:23 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 14:12
Beiträge: 2742
Themen: 111
Bilder: 1
Geschlecht: Männlich
Hallo Heinz,

es gibt mehr Möpse, als ich dachte. Sie sind wieder schwer im Kommen.
Vor einigen Tagen war ich mit dem MTB unterwegs und begegne einer
gut ausgestatteten Frau mit einem munteren Mops.
Sie versucht, ihn vom Weg zu räumen.
Ich sage: "Ach lassen Sie mal, ich mag Möpse."
Antwort: "Ich auch, wenn sie dann irgendwann auch einmal gehorchen!"

Da war ich dann auch schon vorbei.
Im Weiterfahren hörte ich die Frau rufen und schimpfen dazu ein
aufgedrehtes Mopsröcheln an meinem Hinterrad.
Ich habe ihm das Vergnügen gegönnt.

Aber dass mir jetzt keiner kommt mit: "Was bist du denn für eine Schnecke."

Gruß R. #b_ye2#

_________________
Es ist ein aufwändiger Prozess, von einer Dummheit zur nächsten umzulernen.
Georg Christoph Lichtenberg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Dicke Möpse
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2012, 18:47 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi R.
Renegat hat geschrieben:
ein
aufgedrehtes Mopsröcheln an meinem Hinterrad.
Ich habe ihm das Vergnügen gegönnt.

Aber dass mir jetzt keiner kommt mit: "Was bist du denn für eine Schnecke."


Ne, bzgl. Schnecke äußere ich mich nicht.
ABER: Tierquäler!!! Wie kannst du es zulassen, dass dieser arme missgebildete und zudem dicke Mops sich nahe an den Herztod bringt???? #n_ea#

LG Bea

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Dicke Möpse
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2012, 15:46 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2010, 19:25
Beiträge: 897
Themen: 64
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Australian Shepherd
Hallo Renegat,
hier gibt es auch einen Mops. Bisquit, ein echt cooler Hund und toller Spielkumpel für meinen.

LG Heinz


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Dicke Möpse
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2012, 18:41 
Offline
Forenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2004, 13:50
Beiträge: 1587
Themen: 181
Bilder: 0
Wohnort: Ergolding
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Labrador-Retriever, schwarz
Hallo Beate,
Hallo Renegat,

Renegat hat geschrieben:
es gibt mehr Möpse, als ich dachte. Sie sind wieder schwer im Kommen.


Das muss ich hier bei uns auch seit einiger Zeit feststellen, obwohl sich da auch einige dieser Retro-Möpse drunter tummeln ...

. hat geschrieben:
Renegat hat geschrieben:
ein
aufgedrehtes Mopsröcheln an meinem Hinterrad.
Ich habe ihm das Vergnügen gegönnt.

BeaSin antwortet:
ABER: Tierquäler!!! Wie kannst du es zulassen, dass dieser arme missgebildete und zudem dicke Mops sich nahe an den Herztod bringt????


Bei den sich hier verbreitenden Möpsen kann ich immer wieder beobachten, dass sie sich selbst ja nun überhaupt nicht schonen.
Die drehen auf ohne Rücksicht auf Verluste.
Ob da nun ein "Animateur" agiert oder nicht, spielt gar keine Rolle.
Das wurde nach einer Weile selbst Gary - der ja auch in die Kategorie "Turbo" fällt - zu viel.

Hm, dann habe ich die Halterin mal so ganz neugierig gefragt, ob Möpse nicht wirklich arme Hunde sind, man müsse ja befürchten, dass sie gleich ihren letzten Röchler tun.

Sie meinte nur:
"Wenn das hinten irgendwann mal zu eng wird und keinen Wind mehr durch läßt, kann der TA ja das "Segel" kappen."

... naja ... #s_ad#

LG
Tom + Gary

_________________
Der Hofnarr sagte:
"Mein König - ich erkenne nicht die Pointe Eures Scherzes ... Euer Volk nach dem Willen zu fragen aber taub dessen Antwort zu sein ..."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Dicke Möpse
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2013, 09:43 
Wundervoll!!!!!!!
Hatte schon fast vergessen, wie Heinz die Welt sieht :-)
und endlich komme ich, dank neuen PC auch wieder hier rein!

Grüße in die Runde

Elke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de