Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 21:55


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Der Jammerthread
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2011, 13:39 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Am Dienstag hat ein Wirbel meiner BWS Twist getanzt. Über Nacht schoss mir, vermutlich durch Schonhaltung im Schlaf, noch die Hexe in die Lende, dass es ins linke Bein zieht. Nun stehe ich da, kann nicht sitzen, liegen oder laufen. Husten, niesen und lachen geht auch nicht. Nu haben alle außer mir Mittagschicht, wie soll ich die Hunde heute nachmittag ausführen? Habe keinen Rollator hier, den bräuchte ich. Ich hasse das!!!


Trainieren ist natürlich auch nicht. Die Prüfung am 19. kann ich absagen, die gilt eh nicht mehr als Quali, aber die Wiederankörung am 26. MUSS ich machen. Ob das bis dahin wieder gut ist? Schmerzmittel schlagen nämlich nicht richtig an. Naja, das würde ich ja noch aushalten wenn diese >swear< #w002# Unbeweglichkeit nicht wäre...

Zum #b_ad#

Soo, musste mal Dampf ablassen...

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2011, 17:23 
Offline
SDU-Team
SDU-Team|SDU-Team|SDU-Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2004, 10:52
Beiträge: 1359
Themen: 30
Bilder: 21
Wohnort: Langen/Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: zurzeit keinen :-(
Hallo Taarna,

Ach Du Ärmste, Du hast mein vollstes Mitleid. Also wenn Du bis zum 26 wieder fit sein musst (und wohl schon ein wenig vorher, um trainieren zu können), und Schmerzmittel nicht ausreichend anschlagen, wirst Du wohl um Kortison nicht drumherum kommen.

Gute Besserung!

LG,
Susanne

_________________
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos (frei nach Vicco von Bülow)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2011, 20:15 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Taarna

Taarna hat geschrieben:
Am Dienstag hat ein Wirbel meiner BWS Twist getanzt. Über Nacht schoss mir, vermutlich durch Schonhaltung im Schlaf, noch die Hexe in die Lende, dass es ins linke Bein zieht. Nun stehe ich da, kann nicht sitzen, liegen oder laufen. Husten, niesen und lachen geht auch nicht. Nu haben alle außer mir Mittagschicht, wie soll ich die Hunde heute nachmittag ausführen? Habe keinen Rollator hier, den bräuchte ich. Ich hasse das!!!


Trainieren ist natürlich auch nicht. Die Prüfung am 19. kann ich absagen, die gilt eh nicht mehr als Quali, aber die Wiederankörung am 26. MUSS ich machen. Ob das bis dahin wieder gut ist? Schmerzmittel schlagen nämlich nicht richtig an. Naja, das würde ich ja noch aushalten wenn diese >swear< #w002# Unbeweglichkeit nicht wäre...

Zum #b_ad#

Soo, musste mal Dampf ablassen...


#gutbe#

Bin auch immer noch auf dem Voltaren-Trip #i_reful#

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2011, 22:40 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Oh oh, Susanne, das fehlt mir auch noch. Cortison ist ein Teufelszeug, habe mal eine Langzeitbehandlung gehabt. Naja, trainieren ist relativ, für die Prüfung in der es um nichts mehr geht könnte ich ja einfach mal testen, was meine Ausbildung taugt #bi_ggrin# Das hat schon mal gefunzt, allerdings mit der Mutter meines "Kleinen".

@Peter: Das ist aber übel, dir ebenfalls gute Besserung. Du laborierst jetzt schon länger damit herum, nicht wahr? Ist es sicher, dass das nicht die Bandscheibe ist? Für Hexenschuss ist das schon fast zu hartnäckig.

Meine Nasen behandeln mich, als läge ich im Sterben. Irgendwie gucken die so mitleidig, ab und zu kommen sie an die Couch und beschnüffeln mein Gesicht, wenn ich liege, als ob sie prüfen wollen ob ich noch atme... Furchtbar! Aber auch irgendwie süß, sonst sind die am 3. Tag ohne HuPla immer sehr nervig.

LG, Taarna

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2011, 17:48 
Offline
SDU-Team
SDU-Team|SDU-Team|SDU-Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2004, 10:52
Beiträge: 1359
Themen: 30
Bilder: 21
Wohnort: Langen/Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: zurzeit keinen :-(
Hallo Taarna,

Taarna hat geschrieben:
Oh oh, Susanne, das fehlt mir auch noch. Cortison ist ein Teufelszeug, habe mal eine Langzeitbehandlung gehabt.


Klar sollte man mit Cortison zurückhaltend sein, aber eine lokale Therapie oder systemische Kurzzeittherapie zur Entzündungshemmung und Abschwellung ist ja was ganz anderes, als eine Langzeitbehandlung mit all den möglichen Nebenwirkungen.

Aber wenn es ohne wieder wird, wäre das natürlich besser.

LG,
Susanne

_________________
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos (frei nach Vicco von Bülow)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2011, 21:40 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Taarna

Taarna hat geschrieben:
Oh oh, Susanne, das fehlt mir auch noch. Cortison ist ein Teufelszeug,


#n_ea# Mal hat es mir (Kurzanwendung) geholfen.....

Taarna hat geschrieben:
@Peter: Das ist aber übel, dir ebenfalls gute Besserung. Du laborierst jetzt schon länger damit herum, nicht wahr? Ist es sicher, dass das nicht die Bandscheibe ist? Für Hexenschuss ist das schon fast zu hartnäckig.


Jau ist aber höher angelegt.....

Taarna hat geschrieben:
Meine Nasen behandeln mich, als läge ich im Sterben. Irgendwie gucken die so mitleidig, ab und zu kommen sie an die Couch und beschnüffeln mein Gesicht, wenn ich liege, als ob sie prüfen wollen ob ich noch atme... Furchtbar! Aber auch irgendwie süß, sonst sind die am 3. Tag ohne HuPla immer sehr nervig.

LG, Taarna


>dog_17<

SPOILER:
Ceiliúradh a dhéanamh ar pearls agam amárach bainise, ní fhéadfaí tú a scrios.

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: So 13. Nov 2011, 02:34 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi Taarna

gute Besserung und ggf. viel Erfolg bei den Prüfungen!
Wenns nix zu verlieren gibt - einfach entspannt teilnehmen. Wirkt manchmal Wunder #bi_ggrin#
Taarna hat geschrieben:
Meine Nasen behandeln mich, als läge ich im Sterben. Irgendwie gucken die so mitleidig, ab und zu kommen sie an die Couch und beschnüffeln mein Gesicht, wenn ich liege, als ob sie prüfen wollen ob ich noch atme... Furchtbar! Aber auch irgendwie süß, sonst sind die am 3. Tag ohne HuPla immer sehr nervig.

Ja, toll, was die Monster so mitkriegen #w_ink#
Ich hatte mal einen heftigen Darminfekt, als meine Düsen-Liese noch jung war. An rausgehen war eigentlich gar nicht zu denken. Und Madam hat fast die ganze Zeit unmittelbar bei mir gelegen und meine Genesung bewacht. Hätte ich einfach nur eine Woche keine Lust gehabt zum groß rausgehen, wäre sie völlig abgedreht.....

Gruß Bea

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#8  BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2011, 13:27 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Bea!

Die Wiederankörung ist gerettet, mein Hund wird von einer Sportkollegin gestellt und geführt. Nur den Schutzdienst muss ich selbst machen.

Laufen kann ich mittlerweile wieder ganz gut, deshalb sehe ich für die Prüfung nur 1 Problem: die Fährte. Mein Kleiner hat enormen Vorwärtsdrang und ich muss mich ja auch bücken, um die Gegenstände aufzuheben. In B und C muss sich der Hund halt meinem langsameren Tempo anpassen.

Es ist doch Wahnsinn, wie feinfühlig unsere vierbeinigen Freunde sind, oder?

@Peter: mit dem oberen Rücken (BWS) fing es bei mir auch an, das war aber 2 Tage nach dem Einrenken wieder gut. Da hatte ich allerdings schon öfter mal auch einen Nerv eingeklemmt der sich durch die Kompression entzündete, ist die Spätfolge eines Unfalls. Da haben mir B-Vitamine vom Arzt geholfen neben den Schmerzmitteln.

Eigentlich habe ich aber kaum Probleme mit dem Rücken, auch nicht durch die Unfallfolge. Mich nervt es deshalb auch umso mehr, dass ich nun schon eine Woche außer Gefecht bin.

LG
Taarna

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#9  BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2011, 14:08 
Offline
Forenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2004, 13:50
Beiträge: 1587
Themen: 181
Bilder: 0
Wohnort: Ergolding
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Labrador-Retriever, schwarz
Hallo Taarna,

schön, dass es Dir wieder besser geht.

Zitat:
Es ist doch Wahnsinn, wie feinfühlig unsere vierbeinigen Freunde sind, oder?


Ich kann ein Lied davon singen.
Es erstaunt mich gerade bei meiner Turbo-Kanone Gary nachh all den Jahren trotzdem doch auch immer wieder.

Zitat:
und ich muss mich ja auch bücken, um die Gegenstände aufzuheben.


Das erstaunt mich dann aber doch.
Wieso sollte hier seine Feinfühligkeit fehlen ?
Ich selbst habe was das Bücken betrifft auch erhebliche Schwierigkeiten.
Gary hat das wohl gemerkt.
Manchmal, da ist er so übereifrig, da bringt er mir - sind wir unterwegs - sogar weggeworfene Papiertüten, die mir gar nicht gehören ...

Kann aber sein, dass ich die Prüfungsordnung nicht kenne. Vielleicht darf er für Dich nichts aufheben ?

LG
Tom + Gary

_________________
Der Hofnarr sagte:
"Mein König - ich erkenne nicht die Pointe Eures Scherzes ... Euer Volk nach dem Willen zu fragen aber taub dessen Antwort zu sein ..."


Zuletzt geändert von Peter am Mo 14. Nov 2011, 19:53, insgesamt 2-mal geändert.
BBCode für Zitat angepasst


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Der Jammerthread
Posting Nummer:#10  BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2011, 19:55 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Taarna

Taarna hat geschrieben:

@Peter: mit dem oberen Rücken (BWS) fing es bei mir auch an, das war aber 2 Tage nach dem Einrenken wieder gut. Da hatte ich allerdings schon öfter mal auch einen Nerv eingeklemmt der sich durch die Kompression entzündete, ist die Spätfolge eines Unfalls. Da haben mir B-Vitamine vom Arzt geholfen neben den Schmerzmitteln.



Jau - und wenns dem Esel zu wohl wird geht er auf Eis - war am WE keine gute Idee im Strassencafe draussen zu sitzen...... #c_razy#

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de