Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 03:57


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2010, 17:32 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 14:12
Beiträge: 2742
Themen: 111
Bilder: 1
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,

drei Kreuze habe ich dieser Tage gemacht.
Endlich sind die Felder weitgehend abgeerntet.
Endlich lungern nicht mehr in jedem Kornfeld Rehe herum.
Erwachsene Tiere sind ja nicht wirklich gefährdet, aber die Kitze.
Ständige Impulskontrolle ist fast wie Zölibat. :_h
Da kann man sich und den Hund nur noch fett futtern.

Solange noch nicht alles umgepflügt ist, kann der Hund mal richtig laufen und stöbern.
Eine ganze Reihe von ungeheuer wichtigen Seminaren werden plötzlich völlig unnötig.
Auch einige Bücher muss ich jetzt nicht mehr lesen.
Man kann einfach so als normaler Hund leben!

Nur um die Maisfelder müssen wir noch einen Bogen laufen. Das dauert noch.
Aber häufig sind ja Elektrozäune drum herum.
Oder die Wildschweine sind schon drin. :-o

Gruß R.



_________________
Es ist ein aufwändiger Prozess, von einer Dummheit zur nächsten umzulernen.
Georg Christoph Lichtenberg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2010, 17:35 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jan 2004, 22:45
Beiträge: 2464
Themen: 325
Bilder: 10
Wohnort: Bruckberg
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Österreich
Hunderasse/n: Galgo Espanol
Hallo Renegat,

hmmm bei unserer Galga ist das genau andersrum.

solange sie ihren Blick nicht ungehindert weit schweifen lassen kann, ist alles in Butter, wohingegen "Weite" sie spürbar nervös macht! :D

Liebe Grüße

Alex

_________________
aus "The Secret of Life" von James Taylor:

"and since we only here for a while - we might as well show some style"

http://www.youtube.com/watch?v=-TlAD-b7yew


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Do 26. Aug 2010, 00:25 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Feb 2004, 12:47
Beiträge: 834
Themen: 93
Wohnort: Ochsenhausen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Schapendoes, Spinone Italiano
... Pepi braucht das alles nicht ....

Er hatte heute seinen Lauf des Lebens:

Zuerst hat er eine Herde Jungbullen so gründlich aufgemischt, das ihre donnernden Hufe die Erde erben ließen, dann gabs ne Runde Kneippsches Wassertreten, weil da ne Ente unterwegs war, die dann ...staffellmäßig ... an das Reh weitergab, über das sie abstrich.

Das alles in der Rekordzeit von nicht mal fünf Minuten absolviert ...

Schön, das ich weiss, welche Hausaufgaben wir in der nächsten Zeit haben ...

_________________
Grüßle, Monika


Zuletzt geändert von Monika und Paul am Do 26. Aug 2010, 00:27, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Do 26. Aug 2010, 08:25 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Nov 2006, 23:20
Beiträge: 267
Themen: 4
Wohnort: Bischoffen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Labrador
Hallo Renegat,

Zitat:
Auch einige Bücher muss ich jetzt nicht mehr lesen.
Man kann einfach so als normaler Hund leben!


Haha, ich stelle mir gerade vor, wie du durch die Stoppelfelder stöberst während dein Hund etwas komisch dreinschauend am Feldrand steht und sich denkt:"Jedes Jahr dreht er durch..."

lg
Silvia


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Do 26. Aug 2010, 21:28 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4342
Themen: 570
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi

Zitat:
Original geschrieben von Monika und Paul

Zuerst hat er eine Herde Jungbullen so gründlich aufgemischt, das ihre donnernden Hufe die Erde erben ließen, dann gabs ne Runde Kneippsches Wassertreten, weil da ne Ente unterwegs war, die dann ...staffellmäßig ... an das Reh weitergab, über das sie abstrich.


Grrr - das kenn ich.
Vor paar Jahren war ich mit meinen beiden unterwegs. Vor dem ableinen schaute ich über die braunen, kahlen Felder. Keine Rehe zu sehen. Das die beiden allerdings schon längst die gut getarnten braunen 3 Rehe im Blick hatten, ist mir entgangen.
Also Leinen ab und "Lauft".
Die Hunde müssen mich in dem Moment für das super tollste Frauchen gehalten habe - sie schossen los wie die Raketen auf die Rehe zu (die ich dann auch endlich sah) - und weg waren die 5.....

Sina musst leider (besser: zum Glück) nach wenigen Metern aufgeben, weil sie sich im Bachlauf den Fuß vertreten hatte und dann dreibeinig und extrem langsam (AUA!!!! Ich sterbe!!!) zurück kam.
Otis - nun mit der ganzen Verantwortung der Jagd alleine gelassen - gab sein bestes.
Die Rehe leider (besser: zum Glück) auch.

Nach einiger Zeit kam Otis dann zurück gerast.
Ich war fürchterlich stolz darauf, dass er in so einem Tempo zu seinem Rudel zurück eilte.
Bis ich dann sah, dass ein Fuchs vor ihm herraste.
Der Fuchs lieferte Otis bei mir ab und verkrümmelte sich dann.

Teamarbeit ist also nicht nur im Rudel von Vorteil :-)

Gruß Bea


_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Fr 27. Aug 2010, 21:23 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 14:12
Beiträge: 2742
Themen: 111
Bilder: 1
Geschlecht: Männlich
Hallo Silvia,

Zitat:
Original geschrieben von vita

Haha, ich stelle mir gerade vor, wie du durch die Stoppelfelder stöberst während dein Hund etwas komisch dreinschauend am Feldrand steht und sich denkt:"Jedes Jahr dreht er durch..."
Haha, "die Wahrheit ist auf dem Platz!" hat Otto Rehhagel mal gesagt.
Und hier ist die Wahrheit auf dem Feld. :top

Gruß R.


_________________
Es ist ein aufwändiger Prozess, von einer Dummheit zur nächsten umzulernen.
Georg Christoph Lichtenberg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: Fr 27. Aug 2010, 22:46 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Nov 2006, 23:20
Beiträge: 267
Themen: 4
Wohnort: Bischoffen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Labrador
Hallo Renegat,

jo, ENDLICH kannst du mit dem Fahrrad die Wege verlassen und dich auf dem Stoppelfeld vergnügen!

Ein wunderschönes Video, was zeigt, wie wunderbar ihr Beide euch vergnügt.

.... Aber das mit der "Wutz" an der Pfütze.... ich weiß nicht so recht ....

Bild

Uploaded with ImageShack.us

lg
Silvia




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#8  BeitragVerfasst: Sa 28. Aug 2010, 13:34 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 14:12
Beiträge: 2742
Themen: 111
Bilder: 1
Geschlecht: Männlich
Hallo Silvia,

Zitat:
Original geschrieben von vita

.... Aber das mit der "Wutz" an der Pfütze.... ich weiß nicht so recht ....
Da gibt es nichts zu wissen und nichts zu machen. Heiß gelaufen ist heiß gelaufen.
An dieser Stelle lässt der Hund keine Diskussion zu. Basta.
Muss ich mit leben. :-ww

Gruß R.

_________________
Es ist ein aufwändiger Prozess, von einer Dummheit zur nächsten umzulernen.
Georg Christoph Lichtenberg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#9  BeitragVerfasst: So 29. Aug 2010, 12:20 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Apr 2004, 14:38
Beiträge: 203
Themen: 20
Geschlecht: Weiblich
Hallo Renegat,

sieht wirklich nach ner genialen Runde aus. Auch landschaftlich sehr schön. Wo ist denn das? Grob zumindest.

Grüße
Yna


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE: endlich abgeerntet!
Posting Nummer:#10  BeitragVerfasst: So 29. Aug 2010, 18:00 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 14:12
Beiträge: 2742
Themen: 111
Bilder: 1
Geschlecht: Männlich
Hallo Yna,

Zitat:
Original geschrieben von Yna

Wo ist denn das? Grob zumindest.
Das ist irgendwo auf der Schwäbischen Alb.

Gruß R.

_________________
Es ist ein aufwändiger Prozess, von einer Dummheit zur nächsten umzulernen.
Georg Christoph Lichtenberg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de