Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 11:17


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Die Sache mit dem Bett
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2007, 21:42 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2004, 11:09
Beiträge: 609
Themen: 66
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Labrador
Im Grunde kann ich es immer noch nicht glauben. Das bedeutet dann im Klartext, immer, wenn ich darüber nachdenke, schüttle ich am Ende den Kopf und glaube, mir alles eingebildet zu haben, etwas im falschen Licht gesehen zu haben, schliesslich ist die ganze Geschichte nicht wissenschaftlich untersucht worden und somit nicht bewiesen.

Es geht um Oscar.
Er ist jetzt 7 Jahre alt, und war bis Februar wahrscheinlich ein ziemlich glücklicher Hund.
Dann kam Leia.
Gut, erst hat er gedacht, das Ding geht bald wieder. Als es aber blieb, hat er beschlossen, sich mit seiner neuen Lage zu arrangieren. So ist er eben. (**)

Er begann fast über Nacht, mit Leia zu spielen, sehr intensiv - aber nur in unseren "Ehebett". In "" deswegen, weil wir zu der Zeit auf Matratzen schliefen, auf der Erde, wie Studenten halt:). Ich war ja so froh, dass die beiden endlich spielten, also liess ich sie. Ehrlich , ganz unter uns, es ging teilweise wirklich schlimm zu in unserem Schlaftzimmer. :o

Vorher hatten wir in einem Hochbett geschlafen, welches Oscar auch immer abhielt, mit uns zusammen zu nächtigen. Was ihn aber nicht daran hinderte, bei jeglicher anderen Gelegenheit vom Rudelliegen reichen Gebrauch zu machen. Als wir dann die Zimmer wechselten, kam es schon mal vor, dass er irgenwo auf unser Lager nieder plumste. Es war aber nie ein Problem, ihn raus / runter zu schicken.

So, dann kam also Leia, ich hatte vorsichtshalber zwei schicke neue Hundebetten gekauft und diese im Schlafzimmer deponiert. War alles kein Problem. Jeder nahm sein Bett an (inzwischen wird auch mal getauscht).

Alles ging gut ... bis mein Mann und ich uns ein neues Bett kauften und besclossen: DIES WIRD EINE TIERHARRFREIE ZONE!!!

Gesagt, getan.

Ab dem Moment an haben die beiden nicht mehr miteinander gespielt.

Schlimmer noch.

Oscar ging es zusehens schlechter. Er fing an zu stinken, bekam schuppiges, stumpfes Fell, sehr starkt fettend.

Schlimmer noch.

Er wurde irgendwie ... komisch. Ich kanns nicht so benennen, er zog sich irgendwie ... zurück.

Die Krönung war dann, dass er wie ein häufchen Unglück in der Welpenstunde da ... saß, lag. Er bekam es nicht fertig, zu gehen (diese Option hat er immer), aber er wollte auch nicht bleiben. Als ich ihm ein Leckerchen geben wollte, hat er es verweigert!!!!

Das ganze hat sich bis dahin so über zwei , drei Wochen entwickelt.

Da war ich mir sicher, er ist krank.

Da nix festzustellen war, liess ich ein Blutbild machen. Das war dann sowas von top ...

Blieb nur noch Stress als Ursache.... Leia ???

Aber die war schon länger da. Grübel grübel, wann hat es angefangen, seit wann ist das so ...SEIT WIR DAS NEUE BETT HABEN!!!

Was solls, Forscher wollen forschen, Tabu gekippt.

Noch am selben Abend hat mir Oscar grinsend ein Spielzeug gebracht um mich "anzubaggern".
Dann haben sie wieder angefangen, zu spielen.

Was soll ich sagen, sein Fell glänzt, letzten samstag hat er in der Welpengruppe wie verrückt gespielt.

Ich kann es einfach nicht glauben.

lg
Sabine Oscar & Leia



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Die Sache mit dem Bett
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2007, 21:49 
Offline
Forenspezialistin
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:48
Beiträge: 1276
Themen: 119
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Schapendoes, Golden Retriever
Hallo Sabine,

das ist ja irre... :crazy Schön, dass die Lösung so einfach war!

viele Grüße
Elke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de