Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 05:16


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Eine Liebeserklärung
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2006, 11:10 
Offline
Mitglied

Registriert: Do 6. Jan 2005, 20:49
Beiträge: 273
Themen: 55
Wohnort: Nähe Wertheim
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: AC Schäferhund, Labrador
Ich möchte mir, auf Anraten eines Mitgliedes, die Zeit nehmen und meine Gedanken und Gefühle mal loswerden.
Als ich Jana am 16.10.04 entgegennahm, stand neben ihr eine Dose „JA“ Hundefutter. Das ist der Augenblick wo unsere Geschichte beginnt. Diese Dose sollte angeblich für 2 Hunde für einen Tag reichen, ok dachte ich damals, das wird so richtig sein!!! Ich war so sehr mit dem Umbau des Hauses beschäftigt, das ich gar keine Zeit hatte für die Zwei und eigentlich wusste ich wirklich nicht was ich mit ihnen anfangen sollte. Wenn ich mich damals zu Jana hinunterkniete, bekam ich Panik, lehrte man mich doch als Kind, niemals unter Augenhöhe eines Hundes zu geraten, somit gewinnen sie an Oberhand und sind dominant und beißen eventuell..........
Doch mein Interesse war geweckt und ich machte Spaziergänge, die immer in Stress endeten. Hilde ging ihre eigenen Wege und hörte überhaupt nicht, unzählige Male musste ich ins Dorf fahren und Hilde wieder nach Hause holen. Jana blieb auf dem Grundstück und verbellte alles was sich nur annäherte, gegenüber anderen Hunden war sie hochgradig aggressiv und selbst Menschen kläffte sie wie blöd an, es war so furchtbar. Im Dorf tuschelte man und ich bekam raus, das Jana und Hilde als die „Kampfhunde aus dem Wald“ verschrien waren. Ich suchte Rat im Internet und stieß auf dieses Forum, wo mir einige hilfsbereite Menschen Tipps gaben, wie ich mit meinen Hundis an anderen Leuten vorbeikam, ohne das sie sie anfallen. Es klappte prima und mein Erfolg und Stolz stieg ins unermessliche.
Hilde starb am 13.06.05, die Erinnerungen an sie verblassen, da ich sie nur 8 Monate hatte, aber einige Momente bleiben für immer in meinem Herzen.
Da bald feststand, dass ich einen neuen Hund bekam, besuchte ich mit Jana eine Hundeschule. Es machte uns beiden riesigen Spaß und bald stellte sich heraus, das Jana´s Liebe zu mir schon viel größer war, als ich je erwartete, z.B. als der Hundelehrer Jana an die Leine nahm und mir etwas zeigen wollte, Jana aber sich nicht auf ihn konzentrierte sondern nur nach mir schaute. Sie hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und alles was sie noch lernte oder was sie tat, macht sie, weil sie mir gefallen möchte und aus Liebe zu mir. Wir waren unzertrennlich und waren stundenlang unterwegs, selbst die Dorfbewohner beglückwünschten mich zu so einem tollen Hund.
Mittlerweile hat sie fast gar keine Zähne mehr, die Spaziergänge sind auf ein Minimum heruntergeschraubt, aber Nacht für Nacht liegt sie vor meiner Schlafzimmertür und bewacht meinen Schlaf.
Wenn ich meine Hände in ihr dichtes Fell vergrabe und ihre Wärme spüre und sie ihre kalte Nase gegen meine stupst, dann weiß, das ich alles für sie getan habe. Sie ist eine ausgeprägte Schönheit für mich, mit einem Herzen, so riesig groß....
Sie gab mir wieder Zuversicht und Vertrauen, mehr als es ein Mensch je schaffen würde.
Das sie dieses Weihnachten noch bei mir sein wird, macht mich unendlich glücklich.
Die Zeit die uns noch bleiben wird, kosten wir in vollen Zügen aus. Du bist müde geworden, dennoch so glücklich. Unsere gemeinsamen Stunden abends vorm Kamin, wenn unsere Köpfe schon vor Wärme glühn, erzähle ich Dir von meinem Tag und Du hörst zu und bist für mich da.
Danke Jana, das Du in mein Leben kamst und es komplett ungekrempelt hast, durch Dich bin ich ein zufriedener, überaus glücklicher Mensch geworden.

Grit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Eine Liebeserklärung
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2006, 12:41 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Hallo Grit,

ich möchte dir sagen, dass es mich außerordentlich freut, dass du mit Jana ein so inniges Verhältnis aufgebaut hast und es euch zusammen mit Artur gut geht.
Als Hundeanfängerin hast du es damals bestimmt nicht leicht gehabt, aber Hilfe gesucht und manchmal bist du auch auf Widerstand gestoßen, weil Andere andere Meinungen hatten.
Du hast viel dazu gelernt und kannst stolz darauf sein und ich würde mir wünschen, dass wir alle einmal eine solche Liebeserklärung - gedacht, geschrieben oder gesprochen - an unsere Hunde abgeben können.
Ich hoffe für Euch, dass Ihr noch länger so glücklich mit Jana zusammenleben könnt.

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Eine Liebeserklärung
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2006, 21:55 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2004, 21:44
Beiträge: 732
Themen: 151
Wohnort: Leer/Ostfriesland
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Tibet-Terrier-Mix, Podenco-Mix
Hallo Grit,

vielen Dank für diese schöne "Liebeserklärung"
Eigentlich war ich grad beim Essen und dachte "oh...das ist was nettes zum "nebenher" lesen"
Das ich dann tatsächlich gar nichts mehr gegessen habe liegt wohl daran das es so schön geschrieben ist und es mich freut das es so schön klappt bei euch das mein Hunger damit gesättigt war ;)
Weiterhin viel Erfolg.

LG
Tina und ihre Damen

_________________
Wenn de Oog nee sehn will, so helpt weder Lücht noch Brill


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Eine Liebeserklärung
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2006, 23:58 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jan 2004, 01:11
Beiträge: 869
Themen: 60
Wohnort: Wendtorf
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Japan Spitz
Hallo Grit,

was für eine tolle Liebeserklärung (**) - wir Hundeleute verstehen, was du damit ausdrücken wolltest, und man kann dem einfach nichts mehr hinzufügen, denn so ist das Leben mit Hund! *gerührtbin*
Was haben wir alle für ein Glück, dass wir unsere Wuffels haben :hello

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!

PS: Bei der Überschrift habe ich aber auch zuerst überlegt, wer wem da wohl eine Liebeserklärung machen möchte *g*


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Eine Liebeserklärung
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2006, 09:23 
Offline
Mitglied

Registriert: Do 6. Jan 2005, 20:49
Beiträge: 273
Themen: 55
Wohnort: Nähe Wertheim
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: AC Schäferhund, Labrador
Guten Morgen zusammen,

ja leider sind es oft die kleinen Dinge im Leben die es ausmachen und zu oft verkennt man diese.
Über 30 Jahre habe ich nie einen Hund nur annähernd besessen oder gekannt und jetzt? Jetzt kann ich mir ein Leben ohne solche nicht mehr vorstellen, sicherlich gibt es enorme Einschränkungen wie z.B. Urlaub, Weggehen etc., aber wenn ich in die Augen meiner Beiden schaue, verzichte ich gern. Oftmals bekomme ich auch Streit mit meinem Mann deswegen, aber er hat leider auch einsehen müßen, das sie eine hohe Priorität besitzen, möchte aber darauf nicht weiter eingehen.......... :-)

Ich wünsche einen schönen Nikolaustag, in meinem Stiefel fand ich wunderschöne Ohrringe, ups aber nicht von Jana

Nette Grüße Grit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Eine Liebeserklärung
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2006, 03:45 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:32
Beiträge: 274
Themen: 18
Wohnort: Berching / Bayern
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Mixe, Mixe, Mixe
Hallo Grit,

ich möchte Dir danken für diese wundervolle "Liebeserklärung an den Hund", die mich sehr berührt hat.

Und ich möchte Dir danken, dass Du damals ehrlich und offen Deine Sorgen, Nöte, Bedenken, Unsicherheiten und Fragen ins Forum gestellt hast - daraus und aus den Dir gegebenen Antworten und Ratschlägen durfte ich (genau wie Du) unglaublich viel lernen.

Ich wünsche euch von Herzen noch eine lange gemeinsame Zeit voller glücklicher Momente...

ganz liebe Grüße
Dani

_________________
Liebe Grüße
Dani mit Shanti und Sanna und Ex-Pflegehund Semmerl

Sheila, Sando und Bobby für immer im Herzen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de