Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 07:38


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Familienzuwachs
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 19:27 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4342
Themen: 570
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi

Darf ich vorstellen: Fussel.
Fussel versucht gerade mich davon zu überzeugen, dass auch Hunde deutlich unter 20 kg Hunde sind. Es gelingt ihr immer mehr…..
Fussel ist eine 5 Jahre alte Dame, die letzten Freitag bei mir eingezogen ist. Sie wiegt – nun ja, deutlich unter 20 kg. Hat aber den Vorteil, dass sie meine Hundesitter nicht umnietet.
Sie ist super erzogen, fährt gerne Auto, ist völlig begeistert, wenn man ihr was Neues beibringt und kuschelt liebend gerne.
Derzeit ist sie noch etwas unsicher – logisch: ist ja alles noch neu und irgendwie riecht es auch noch nach Hund….
Aber das Körbchen mit Otis super tollem Kissen hat sie schon mal in Beschlag genommen. Soll er sich doch beschweren, der Hund, dem das eigentlich gehört – denkt sie wohl.
Draussen springt sie gerne Mäusen hinterher – und vermutlich auch anderem Getier, Katzen z.B. (ich hatte schon lange keinen Hund mehr, der völlig vernarrt in Katzen ist –lol). Allerdings lässt sie das Mauseloch direkt links liegen, wenn man sie ruft oder zum Weitergehen anhält.
Meinen Fuchskacke-Schrei muss ich wohl nochmal ausgraben….. Gestern habe ich es noch rechtzeitig mitgekriegt. Heute hat sie es schamlos ausgenutzt, dass ich einem Eichelhäher zugeschaut habe….. Aber so ein kleines Tierchen ist ja flott sauber gemacht.

Tja, wenn das Fusseltier so weiter macht, hat sie sich wohl bald in mein Herz gefusselt ;)

LG Bea


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 22:25 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2257
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Hallo Bea,

was für eine niedliche Hundedame!
Habt ganz viel Spaß miteinander!
Und statt Fuchskackeschrei empfiehlt sich Antigiftködertraining ;-)
http://www.sitzplatzfuss.com/anti-giftkoedertraining/

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 22:49 
Offline
Boardjunior
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Mär 2014, 08:22
Beiträge: 58
Themen: 2
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Gordon Setter
Die sieht ja putzig aus.

Wünsche ganz viel Spaß mit der kleinen Maus. #s_mile#

_________________
Liebe Grüße
Julia und Tessa


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 09:31 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:44
Beiträge: 272
Themen: 10
Wohnort: Roßtal
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Rottweiler, Lastrami
Och ist die süß :) ,auch wenn sie mir definitiv zu klein ist.

Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs.

_________________
Schöne Grüße von Martina und den 11 Pfoten....

Immer in meinem Herzen....Tyson


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 13:59 
Offline
Sieht sich um

Registriert: Sa 2. Mai 2015, 19:00
Beiträge: 8
Themen: 2
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Österreich
Hunderasse/n: DSH
Oh, was für eine süße kleine Maus!!! #h_i#


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2015, 09:45 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Hallo Bea,

Ich freue mich so für dich und den Fussel-Floh #y_ahoo#

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2015, 20:38 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4342
Themen: 570
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi Claudia

danke für den Link. Die Kleine nimmt nämlich hier und da gerne ein Häppchen..... Logo: ist ja auch ständig kurz vorm Verhungern.

@Martina:
jo - mir auch. ~sorry2~
ABER: nach den Erfarhungen mit Sina + Otis im Alter (Otis habe ich gefühlt ca. 300 mal am Tag aussem und ins WoMo gehoben - trotz Rampe) und den Kommentaren meines Rückens dazu, hatte ich mir eh vorgenommen, mir einen kleineren Hund zuzulegen.
Auch im Interesse meiner Hundesitter. Die sind entweder Hunde-unerfahren u/o Generation Handy (Gassi gehen und am handy rumfummeln, aber nicht sehen, was rundum passiert). Solchen Leuten einen Turbo (möglichst nach einen unerzogenen aus dem TH) mit mehr als 20 kg in die Hand zu drücken, grenzt vermutlich an Wahnsinn....

Und: da ich mich bewusst für die Rasse entschieden habe und das Fusseltier am unteren Ende des Rassestandards liegt: hätte ich sie als Welpe bekommen, hätte ich sie sicher nicht wegen "Ist zu klein" nach 1 Jahr zurück gegeben #b_ad#

Wobei ich mich schon gefragt habe: wieso muss ein Hund in meinem Augen eine gewisse Größe haben? Geht es da um mein EGO?

Aber sooo klein ist sie auch nicht #c_ool# Yorkies und Chihuahaus sind noch viel kleiner ~haha#
Und im Ernst: so klein ist sie echt nicht (mehr ?).
Nachteile von "klein" - siehe Bild: so ein Gitterrost ist für kleine Pfoten ganz anders zu laufen, als für große...

Tagsüber liegt sie in ihrem eroberten Körbchen und rührt sich selbst dann kaum daraus hervor, wenn Besuch kommt.
Draussen ist sie aber ein Turbo und düst (offline) los wie sonst was. Auf Ruf kommt sie (bisher?) genauso schnell wieder zurück. Nachbars Rüden (ungefähr 1000-Mal größer als sie) knurrt sie heftig an, während der sie nur anschaut (der hat auch Otis´ Gemaule stoisch ertragen....) - bei ihr guckt er aber eindeutig verliebt....

Der einzige Nachteil bisher:
sie weckt um 7 Uhr. In meinem Urlaub #n_ea# #m_ad# #i_reful#
Nachdem ich aber nun sicher bin, dass es kein "Pippi"- oder "Kacke"-Alarm ist - ignoriere ich das morgen einfach. #c_ool#

LG Bea


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#8  BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2015, 22:34 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
hallo Bea,

Und: da ich mich bewusst für die Rasse entschieden habe #y_es#

Wobei ich mich schon gefragt habe: wieso muss ein Hund in meinem Augen eine gewisse Größe haben? Geht es da um mein EGO? man tritt nur zu gerne in die gleichen Fußstapfen und übersieht dann, dass anderes auch Vorteile hat oder reizvoll ist

Aber sooo klein ist sie auch nicht ....Und im Ernst: so klein ist sie echt nicht (mehr ?) wenn sie sich mal richtig eingelebt hat wird sich vermutlich ihre wahre Größe zeigen #i_am_so_h_appy#

Nachteile von "klein" - siehe Bild: so ein Gitterrost ist für kleine Pfoten ganz anders zu laufen, als für große... die sind clever und lernen schnell :face:

Tagsüber liegt sie in ihrem eroberten Körbchen und rührt sich selbst dann kaum daraus hervor, wenn Besuch kommt. braves Hundchen !

Draussen ist sie aber ein Turbo und düst (offline) los wie sonst was. Auf Ruf kommt sie (bisher?) genauso schnell wieder zurück. ich liebe dieses Tempo und überhaupt ..........
natürlich diese Rasse :klatsch:

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#9  BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2015, 19:02 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Jan 2004, 01:11
Beiträge: 869
Themen: 60
Wohnort: Wendtorf
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Japan Spitz
Hallo Bea,

zuerst mal herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :klatsch:

Fussel ist ja eine richtig Süße #g_ive_heart#

Ich schwärme zwar auch nach wie vor von großen Hunden, denn schließlich bin ich mit DSH groß geworden, aber mein Rücken meint dazu nur NEIN, geht nicht mehr #m_ad# ....

Mittlerweile habe ich mich an unser Kleinteil (ist jetzt ausgewachsen und hat knapp 8 kg) gewöhnt :top: und die Spaziergänge sind recht entspannt. Er wird Mitte Februar 3 Jahre alt und hat sich mit seinen kleinen Pfoten in mein Herz geschlichen. Sehr oft muss ich noch an Kid denken, aber es tut nicht mehr so weh.
Von allen Hunden, die wir bisher hatten, ist er von der Größe her der kleinste, aber richtig cool vom Wesen her. Außerdem hat nicht jeder gleich Angst vor einem kleinen Hund!
Mika ist als Junghund immer gerne an Gullis gegangen und schnupperte dort interessiert und hörte sich das rauschende Wasser an. Bis er in seinem ersten Herbst unter Blättern versteckt auf einmal mit allen 4 Beinchen im Gulli steckte - sozusagen ein tiefergelegter Spitz. Er war ganz beleidigt, weil ich darüber auch noch lachen musste #m_ocking# Seitdem macht er einen Bogen um Gullis ...

Ich wünsche dir alles Gute für die Kleine und ein langes und gesundes Leben. Habt viel Spaß miteinander #y_es#

Liebe Grüße aus dem Norden
von Petra und Mika :klatsch:


Zuletzt geändert von Petra-Kid am Do 8. Okt 2015, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Familienzuwachs
Posting Nummer:#10  BeitragVerfasst: So 11. Okt 2015, 10:22 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Mo 19. Jan 2004, 21:26
Beiträge: 227
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Mix, Langhaar Herder
schön ! Ich freue mich für Euch beide und wünsche Euch eine ganz lange gemeinsame schöne Zeit !!!

viele Grüße
Anette


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de