Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 08:10
astra


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Neue Bestimmungen für die Einreise
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2012, 20:34 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Neue Bestimmungen für die Einreise

Mit dem Hund nach Großbritannien, nach Schweden oder Malta:

Bisher waren das dieLänder innerhalb der EU, die besondere Einreisebestimmungen
für Hunde, Katzen und Frettchen vorgegeben haben.
Eine mehrmonatige Vorbereitungszeit war bisher nötig.
Die Regelungen haben sich zum 1. Januar 2012 geändert.
Großes Aufatmen für alle diejenigen, die in diese Länder reisen
und ihren Hund mitnehmen möchten:

Für die Einreise nach Großbritannien oder Malta entfallen zukünftig die Blutentnahme,
Antikörperbestimmung (Tollwut) und die bisher vorgeschriebene
sechsmonatige Wartezeit ab dem Tag der Blutabnahme.
Für die Einreise nach Großbritannien ist es dennoch wichtig, sich frühzeitig mit
der Tierarztpraxis in Verbindung zu set zen. Denn:

Weiterhin sind eine gültige Tollwutimpfung, eine Kennzeichnung per
Mikrochip und der EU-Heimtierausweis erforderlich.
Die Tollwutimpfung muss mindestens 21 Tage und höchstens entsprechend der
Herstellerangeben alt sein.
Eine Zeckenbehandlung entfällt.
Eine Bandwurmbehandlung sollte nach europäischem Standard durchgeführt sein.
Sicherheitshalber innerhalb von 24- 48 Stunden vor der Einreise.

Ab dem 1. Januar 2012 gelten auch in Schweden keine Sonderbestimmungen mehr,
sondern die regulären Einreisebestimmungen für EU-Mitgliedsstaaten.
Dazu gehören der EU-Heimtierausweis, der Mikrochip und der gültige Tollwutschutz.

Das Team Ihrer Tierarztpraxis sowie das Konsulat des jeweiligen Landes,
in das Sie mit Ihrem Tier einreisen möchten,
informieren Sie umfassend über die aktuellen Einreisebestimmungen.


© 2011 Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von www.presse-punkt.de Text oder Textteile daraus dürfen nicht ohne weitere Genehmigung von Presse-Punkt auf anderen Webseiten benützt werden.. All Rights Reserved.

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de