Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 21:57


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Bayern 3 - Hundeschule Doku
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2004, 11:09 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2004, 12:08
Beiträge: 563
Themen: 62
Bilder: 0
Wohnort: Mainz
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Belgischer Schäfer - Labrador - Mix
Damit in dieser Kategorie auch das erste Thema steht, frage ich mal nach: Wer hat gestern Abend die Doku "Hundeschule" auf Bayern 3 gesehen und wie hat es Euch gefallen?

Ich fand es nicht schlecht, nur viiiel zu kurz - alles konnte nur sehr kurz angerissen werden, so dass es für Nicht-Hundemenschen wahrscheinlich nicht so gut zu verstehen ist. Aber ich hoffe da auf die Inhalte der nächsten Folgen.

Was mich wunderte: Den Fall mit dem sein Frauchen verteidigenden Rüden kannte ich schon, den Rest abernicht - wurde da schon gesendetes Material mit neuem vermischt?

Viele Grüße
ChrisMZ, die sehr glücklich ist über dieses neue alte Yorkie-Forum :-)

_________________
... steh nicht an meinem Grab und weine, ich bin nicht dort, ich bin nicht tot - ich bin wie tausend Winde, die wehen...
Lauf da oben im Regenbogenland so schnell wie Du willst, mein großer schwarzer Wolf!
Taco im Herzen 7/2000-23.3.2012


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff:
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2004, 19:00 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jan 2004, 22:45
Beiträge: 2464
Themen: 325
Bilder: 10
Wohnort: Bruckberg
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Österreich
Hunderasse/n: Galgo Espanol
Hallo Chris,

die Serie wurde glaube ich letztes Jahr zwischen Weinachten und Neujahr auf Arte ausgestrahlt und ich die einzelnen Folgen auf Video aufgenommen.

Grundsätzlich hat mir die Doku als das was sie sein sollte gut gefallen.

Eine Verhaltenstherapeutin/ Trainerin wird ein paar Monate lang begleitet und es wird ihr beim aktuellen Training, bzw. bei der Problemberatung über die Schulter gekuckt.

Gut fand ich, dass dabei (wohl ziemlich erstmalig im TV) die "modernere Hundeausbildung" (ohne demonstrativer Gewalteinwirkung etc.) medial präsentiert wurde.

Die Anwendung des Clickers tauchte immer wieder in einzelnen Beiträgen auf, wurde aber nicht grundlegend erklärt (wie überhaupt die Serie eben nicht in jedem gezeigten Beitrag "Erklärungen" lieferte - was ja offensichtlich nicht der Zweck war).

LG Alex

_________________
aus "The Secret of Life" von James Taylor:

"and since we only here for a while - we might as well show some style"

http://www.youtube.com/watch?v=-TlAD-b7yew


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: das wurde schon mal gesendet
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2004, 15:03 
Hallo!

Ich habe genau in dieser Zusammenstellung die Folge schon mal gesehen, auch die anderen 4 Teile, die wohl jetzt die nächsten Dienstage auf B3 laufen.
Mir hat es auch gut gefallen, typische Probleme und wie schon erwähnt mit "modernen" Methoden gelöst.
Auch in den anderen Folgen wird nicht detailliert klar, wie Frau Jones genau vorgeht, vermutlich will sie hier " ihre Rezepte" nicht detailliert verraten, das ist ja auch ihr gutes Recht. Dass Clickertraining (oder eine andere Form der positiven Bestärkung) verwandt wird, wird deutlich. Im Gegensatz zu anderen derzeit laufenden Serien hat mir das sehr gut gefallen!

Claudia


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: mir gefällt es auch
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2004, 15:15 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2004, 12:08
Beiträge: 563
Themen: 62
Bilder: 0
Wohnort: Mainz
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Belgischer Schäfer - Labrador - Mix
...nicht dass hier jetzt ein falscher Eindruck entstanden ist - mir gefällt die Sendung auch sehr gut, ich finde sie nur zu kurz in dem Sinne, dass ich gern viel mehr davon sehen würde! ;-)

Meine Bemerkung in der Richtung, dass es für Nicht-Hundemenschen schwer zu verstehen ist, rührt daher, dass ich es mit einer Freundin geschaut habe, die eigentlich keinerlei Erfahrung in der Hundeerziehung hat. Und da hatte ich ständig das Bedürfnis, ihr zu erklären, was die Therapeutin da macht und warum, weil ich das Gefühl hatte, dass es bei totalen Laien sonst als "Wischiwaschi" ankommt. Mit ein wenig Hintergrundwissen ist es gut verständlich, aber überzeugt die Sendung so auch Leute, die dies noch nicht haben oder mit dem "Althergebrachten" arbeiten? Denn das wäre doch schön, wenn eine solche Sendung Anreiz zum Umsteigen geben könnte. Ist aber vielelicht auch ein bißchen viel verlangt... ;-)
Bin jedenfalls froh, dass überhaupt eine Sendung mit dem Thema kommt, die dann auch noch auf Leinenruck und Kasernenhofton verzichtet - da kam doch neulich mal etwas, da sah Hundeerziehung noch ganz anders aus... Leider weiß ich davon den Titel nicht mehr, es kam ein Mittelschnauzer als "zentraler Problemhund" drin vor.

Viele Grüße
ChrisMZ

_________________
... steh nicht an meinem Grab und weine, ich bin nicht dort, ich bin nicht tot - ich bin wie tausend Winde, die wehen...
Lauf da oben im Regenbogenland so schnell wie Du willst, mein großer schwarzer Wolf!
Taco im Herzen 7/2000-23.3.2012


Zuletzt geändert von ChrisMZ am Do 22. Jan 2004, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff:
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2004, 15:30 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jan 2004, 22:45
Beiträge: 2464
Themen: 325
Bilder: 10
Wohnort: Bruckberg
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Österreich
Hunderasse/n: Galgo Espanol
Hallo Chris,

hab dich schon so verstanden. Mir ging es genauso.

Für "Nicht-Hundemenschen" wohl kaum verständlich.

Positiv war für mich der Effekt auf die Leute, die vielleicht seit einiger Zeit von Clickertraining gehört haben und das (noch) misstrauisch beäugten. Gleichzeitig war letztes Jahr um die Sendezeit zufällig ein Artikel in unserer Tageszeitung über Martin Pietrallas damals neues Buch (Clickertraining für Welpen) .

Einige Zeit davor habe ich in unserem Hundeverein einen Vortrag übers Clickern gemacht und ich stell mir vor, dass doch einge dann überrascht waren. So nach dem Motto: "Jetzt kommt es schon im Fernsehen! Jetzt steht das auch schon in der Zeitung!"

Wie sagt man so schön: "Steter Tropfen höhlt den Stein".

In diesem Sinne

LG Alex



_________________
aus "The Secret of Life" von James Taylor:

"and since we only here for a while - we might as well show some style"

http://www.youtube.com/watch?v=-TlAD-b7yew


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: das mit dem Mittelschnauzer
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2004, 18:24 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2004, 15:21
Beiträge: 14
Themen: 2
Geschlecht: Weiblich
Hallo!

... ja, das mit dem Schnauzer war eine grausame Sendung dagegen. Weiß auch nicht mehr, wie sie hieß, erinnere mich aber noch gut, welche Hundeschule es war....
Nun, gucken wir lieber Gutes als sowas!
Am Sonntag gibt es übrigens wieder die "Couch für alle Felle". Mal gucken, wie das weiter geht....

Grüße,
Claudia


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de