Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 08:13


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Back to the roots
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2012, 08:14 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
In allen Foren zum Thema Hundezucht wird regelmäßig diskutiert über Selektion der Zuchttiere, Ahnenverlust, IK und natürlich die in der Zucht entstandenen Probleme physischer und psychischer Art bei Rassehunden. Der allgemeine Tenor lief meist darauf hinaus, dass man inzuchtfrei züchten sollte und die Selektion mehr auf Wesen, Gesundheit und Leistungsfähigkeit konzentrieren sollte. Das ist zum größten Teil auch meine Meinung, wobei ich eine weitläufige Linienzucht allerdings bevorzuge.

Eine Züchterin aus Thüringen hat es nun gewagt. Sie hat über den Tellerrand geschaut und eine Hündin erworben, die nach einem Unfall nicht mehr an der Herde arbeiten sollte (falsch behandelter, gebrochener Hinterlauf), also eine richtige Herdengebrauchshündin, die eine Mischung aus alten Ostblut-Hütelinien und westlichen Schaulinien ist und hat sie gepaart mit einem dienstlich geführten Sporthund (oder andersherum). Die Verpaarung ist inzuchtfrei bis zur 7. Generation, bis zur 9. ist der IK 0,91%. Beide Hunde haben ein gutes Wesen, sind gesund mit gesunden Ahnen und vereinen die physischen und psychischen Veranlagungen für verschiedene Gebrauchsmöglichkeiten in sich. Nebenbei bemerkt da eher unwichtig verfügen beide auch über V-Anatomie.

Diese Verpaarung ist natürlich irgendwie ein Schuss ins Blaue, Linienzucht ist etwas berechenbarer, Schutzhund mit Schutzhund oder Herden-GH mit Herden-GH auch. Aber da mein "kleines Schwarzes" der Papa ist wenn es geklappt hat und der Wurf hier in der Umgebung aufgezogen wird, bin ich hautnah dabei und kann die Entwicklung verfolgen. ~haha~

Wenn es interessiert, berichte ich hier. Aber erst mal braucht die Züchterin gedrückte Daumen, der letzte Akt war am 25. und wir müssen schauen, ob die Hündin tragend ist.

Bevor böse Zungen behaupten, ich schreibe dies zwecks Vermarktung... Mit der Vermarktung habe ich nichts zu tun, noch ist nichts da was man vermarkten kann und es müsste sowieso mehr kommen als bereits vorbestellt. :sleepy:

LG Taarna

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: So 1. Apr 2012, 02:01 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4339
Themen: 568
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi
Taarna hat geschrieben:
Wenn es interessiert, berichte ich hier. Aber erst mal braucht die Züchterin gedrückte Daumen, der letzte Akt war am 25. und wir müssen schauen, ob die Hündin tragend ist.

Und ? Erfolg?

LG Bea

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2012, 23:37 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Oh oh, ich war lange nicht hier... Sorry, ich war dienstlich und sportlich sehr eingebunden.

Also es sind 2 Buben und 2 Mädels, natürlich alle schwarz. Nächste Woche werden sie schon gechipt und geimpft und am 2.6. ziehen sie in ihre neue Heimat :cry: Unsere Erwartungen sind erfüllt, soweit man das von 6 Wochen alten Welpen sagen kann. Ein von der Züchterin heißersehntes Langhaarmädel scheint allerdings nicht dabei zu sein.

Die nächsten Welpen sind unterwegs, in der 1. Juniwoche erwartet eine hübsche schwarzbraune Hündin aus West-Leistungszucht Welpen, lt. Ultraschall 6.

LG Taarna

Dateianhang:
P1020826.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2012, 23:40 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Ups, da war ja nur ein schwarzer Welpe, hier noch eines

Dateianhang:
P1020809.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2012, 20:31 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Taarna

Dateianhang:
P1020826_1.JPG



In den könnte ich mich glatt vergucken......


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 06:05 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Peter hat geschrieben:
Hallo Taarna

Dateianhang:
P1020826_1.JPG



In den könnte ich mich glatt vergucken......


Ja, das wäre eine gute Wahl! Die 4 "Schönen" aus dem gleichzeitigen Wurf stammen auch aus einer guten gesunden Linie. Der Züchter möchte mir gern die Hündin daraus in Ausbildung geben. Aber da muss ich vorher noch mein Platzproblem lösen...

LG Taarna

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 17:29 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Taarna

Taarna hat geschrieben:
Aber da muss ich vorher noch mein Platzproblem lösen...

LG Taarna


Upps, musste du deine Hunde schon stapeln? #duckrenn#

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#8  BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2012, 13:06 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Peter hat geschrieben:
Hallo Taarna

Taarna hat geschrieben:
Aber da muss ich vorher noch mein Platzproblem lösen...

LG Taarna


Upps, musste du deine Hunde schon stapeln? #duckrenn#


Berechtigte Frage! #bi_ggrin# Nee, meine Mädels "vertragen" sich nur in meiner Anwesenheit (mehr eine Duldung im Beisein der Ranghöchsten), und spätestens wenn die Kleine geschlechtsreif ist, könnte es passieren dass ich das Problem mal 3 habe und dann ginge die Haltung auf Kosten aller. Ich springe nicht ins kalte Wasser und lasse sowas einfach auf mich zukommen, denn darunter leiden letztendlich nur die Tiere. Außerdem möchte ich die Toleranzgrenzen meiner Nachbarn nicht unbedingt aufs Spiel setzen, deshalb suche ich ein Gartengrundstück mit erlaubter Tierhaltung und -zucht.

Bei mir werden keine alten oder kranken Tiere weggegeben, um Platz zu schaffen für die nächste Generation Zuchttiere. Wer zu krank zum arbeiten ist, bewacht eben zuhause die Futtersäcke #c_ool#

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#9  BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 20:03 
Offline
Hauptadministrator
Hauptadministrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 19:07
Beiträge: 3466
Themen: 601
Bilder: 52
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Hallo Taarna

Taarna hat geschrieben:
deshalb suche ich ein Gartengrundstück mit erlaubter Tierhaltung und -zucht.



Sorry ich kann keines meiner einfach so eintüten und dir schicken. #bi_ggrin# #c_ool# #g_irl_angel#

_________________
Gruss Peter




webmaster@yorkie-rg.net

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.( Ernst R. Hauschka )

Hunde glauben, sie seien Menschen. Katzen glauben, sie seien Gott.

Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Bild

#pc1#
© 2010 - 2017 # # # Alle Rechte Vorbehalten auf die Rechtschreibfehler - wer welche findet kann sie behalten # # #. All Rights Reserved.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Back to the roots
Posting Nummer:#10  BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2012, 16:00 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:36
Beiträge: 96
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: DSH
Peter hat geschrieben:
Hallo Taarna

Taarna hat geschrieben:
deshalb suche ich ein Gartengrundstück mit erlaubter Tierhaltung und -zucht.



Sorry ich kann keines meiner einfach so eintüten und dir schicken. #bi_ggrin# #c_ool# #g_irl_angel#


~haha#
Leider nicht, ein so nettes Angebot hatte ich schon von einem guten Bekannten aus der Bodenseeregion. Scheint in B-W wirklich kein Problem zu sein, solche Grundstücke zu bekommen... Ich hatte mal eines in Aussicht, aber leider ohne Strom und viel zu weit weg. Na egal, ich habe noch ein klein wenig Zeit, mein "Kleiner" ist jetzt im besten Rüdenalter, die Mädels sind noch fit also ist vor Ende nächsten Jahres gar nicht daran zu denken, mit einem Junghund neu anzufangen. Man will ja allen gerecht werden, auch den "Rentnern". Also habe ich für die Suche noch Zeit.

LG Taarna

_________________
Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,
aber nie kann wenn er will,
dann mag er auch nicht wenn er muß!

Wenn er aber darf wenn er will,
dann mag er auch wenn er soll,
und dann kann er auch wenn er muß.....

Denn.....:

Hunde die können sollen,
müssen wollen dürfen....!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de