Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 03:46


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: "Frei nach Wunsch", klickern mit Nina Miodragovic
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mo 26. Apr 2010, 20:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jan 2004, 20:04
Beiträge: 3587
Themen: 418
Bilder: 16
Wohnort: Hoisdorf in Schleswig-Holstein
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Harzer Fuchs, Husky
Moin zusammen,

am Wochenende haben Nicola und ich uns ein Seminar bei Nina (Miodragovic) gegönnt. Dank Dianas und Christinas Organisationstalent ;) konnte Nina noch so gerade passend einfliegen, auch wenn sich diverse Vulkane darin versuchten, dass alles zu verhindern. Diese Probleme waren aber schnell vergessen, weil Hamburg und Umgebung sich von der besten Seite zeigten und wir an beiden Tagen strahlenden Sonnenschein hatten.

Zum Seminar konnten die Teilnehmer mit Hund die Themen "frei nach Wunsch" bestimmen, wobei Nina die Wünsche natürlich vorher mitgeteilt wurden. Trotzdem kannte sie ja die Hunde nicht und wir wissen es ja aus der Forenwelt, wie unklar manche Beschreibungen sind, weshalb ich es um so faszinierender finde, dass sich in der konkreten Arbeit für jedes der einzelnen Teams eigentlich immer ein Weg für die weitere "Heimarbeit" ergab.

Als Voraussetzung verlangte Nina von den Teams eigentlich nur, dass die Hunde geübte Freiformer sind und es auch schon schon 'mal vertragen, wenn ein Klick ausbleibt. Weil es in der Einladung stand, hatte ich auch noch extra versucht einen "Trick" einzuüben, obwohl ich da sonst doch eher etwas nachlässig bin. Klara hat mich da aber unterstützt und so hätten wir durchaus auch ein "Einräumen" zeigen können. Aber das wollte Nina dann doch nicht sehen und hat stattdessen einfach nur den Klicker in die Hand genommen und uns Menschen, die wir gerade mit unserem Hund dran waren, aufgefordert, den Hunden das Signal für das free-shaping zu geben, um dann aber selbst zu klicken, während wir dann das Futter gegeben haben. Auch da hat Klara gezeigt, dass sie frei formen kann, auch wenn wir nicht wirklich Tricks beherrschen und durften dann auch weiter mitmachen. :D

Nun bin ich ja eigentlich kein Frischling mehr und doch habe ich mich dann gleich bei einem typischen Anfängerfehler erwischen lassen. Weil Klara natürlich erstmal alles abrüsseln musste, habe ich sie natürlich ganz amateurhaft nur mit ihrem Namen, und dann auch noch wiederholt, gerufen. "Klara!" habe ich da als Allzweckputzmittel (Nina) benutzt. %A3

Gearbeitet haben wir dann natürlich auch noch (irgendwann begreife selbst ich, dass man nicht nur Geräusche machen muss, damit der Hund ahnt, was man von ihm will) und so konnte ich am Abrufen mit Steh, den Wendungen und Winkeln, sowie an Sitz und Platz aus der Bewegung arbeiten. Dabei hat Nina sehr klar gemacht, dass ein erfolgreiches Obedience-Training eigentlich nur gelingen kann, wenn man im Team mit Trainingspartnern arbeitet, weil sich sonst einfach zu viele Fehler unbewusst einschleichen. Auch dafür war ich ein gutes Beispiel. ;)

Zwischen den Trainingseinheiten mit Hund, gab es auch Theoriestunden, in denen wir einzelne Beispiele von Trainingsproblemen besprochen haben und auch den Aufbau von bestimmten Übungen, in Abhängigkeit von Besonderheiten der einzelnen Hunde. Distanzkontrolle, Geruchsunterscheidung und anders konnten wir so besprechen und die verschiedene Möglichkeiten des Aufbaus sehen.

Mir persönlich hat es auch Spaß gemacht die anderen Teams zu sehen. Da waren einige wirklich klasse zusammenarbeitende Teams (*) dabei! Mitgenommen habe ich zudem viele Ideen für das eigene Training, aber auch jede Menge Anregungen für meine Gruppen.

Ganz besonders bemerkenswert für mich war, dass es kein Widerspruch ist, wenn man ehrgeizige Ziele mit seinem Hund verfolgt und wirklich an Details für ein Prüfungsniveau der höheren Klassen arbeitet und der Freude, die man dabei trotzdem mit seinem Hund haben kann (und muss!). Es gibt da den fließenden Übergang von Spiel zu Sport zu Arbeit, der eigentlich in jeder dieser Kategorien für Mensch, wie Hund befriedigend sein sollte, auch wenn vielleicht die Ernsthaftigkeit in der Reihe zunimmt. Wie das funktionieren kann, hat Nina vermittelt.

Euer Marco

(*) Wenn's innteressiert: Ich war der einzige Mann dabei.

_________________
I find it difficult to understand why punishment would be necessary to teach the relatively simple behaviors asked for in "competition" (Bob Bailey)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: "Frei nach Wunsch", klickern mit Nina Miodragovic
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Sa 1. Mai 2010, 02:08 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4342
Themen: 570
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi Marco

hört sich super an :)

Zitat:
habe ich sie natürlich ganz amateurhaft nur mit ihrem Namen, und dann auch noch wiederholt, gerufen. "Klara!" habe ich da als Allzweckputzmittel (Nina) benutzt.


Das ist wohl Standardfehler. Wenn Krawallkiste Otis morgens um 5 meint, irgendwas anbellen zu müssen, fällt mir auch nicht mehr ein als "Otis :E7 ". Die langfristige Wirkung geht gegen Null. (Wobei mir auch nicht so richtig Trainingsansätze einfallen. Auch weil ich das bis zum nächsten morgen um 5 Uhr wieder vergessen habe).

Zitat:
(*) Wenn's innteressiert: Ich war der einzige Mann dabei.


Usus... Aber würd mich ja schon interessieren, wieso Frauen (zumindest auf den Hunde-Seminaren, auf /in denen ich vertreten bin), deutlich in der Mehrzahl sind. Gibt es Hundesemnare, wo das Verhältnis umgekehrt ist? Wenn ja, wieso?

Gruß Bea


_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: "Frei nach Wunsch", klickern mit Nina Miodragovic
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 13:13 
Offline
Ist gerade angekommen

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 22:42
Beiträge: 2
Geschlecht: Männlich
Hunderasse/n: Kelpie
danke für den schönen und interessanten bericht!! das klingt alles ganz klasse :top

uns steht der spaß im juni noch bevor und wir freuen uns jetzt schon total auf das wochenende mit nina!! :D :o hoffentlich is der hund brav :g


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: "Frei nach Wunsch", klickern mit Nina Miodragovic
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Di 11. Mai 2010, 07:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jan 2004, 20:04
Beiträge: 3587
Themen: 418
Bilder: 16
Wohnort: Hoisdorf in Schleswig-Holstein
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Harzer Fuchs, Husky
Moin Roland,

dass das Seminar Spass gemacht hat, ist das eine. Noch viel besser aber ist, dass ich mit dem dabei Erarbeitetem auch was anfangen kann und es mich im Training weiterbringt.

Besten Gruß,
Marco

_________________
I find it difficult to understand why punishment would be necessary to teach the relatively simple behaviors asked for in "competition" (Bob Bailey)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: "Frei nach Wunsch", klickern mit Nina Miodragovic
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Di 11. Mai 2010, 11:28 
Offline
Ist gerade angekommen

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 22:42
Beiträge: 2
Geschlecht: Männlich
Hunderasse/n: Kelpie
ich bin gespannt wie ein flitzebogen :D :D

falls ihr übrigens noch jemanden kennt, der gern an so einem seminar teilnehmen würde - für das seminar bei freiburg im juni sind noch plätze frei :o


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de