Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 11:14


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff: RE: Anfänger
Posting Nummer:#11  BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2004, 20:58 
Offline
Forenspezialistin
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:48
Beiträge: 1276
Themen: 119
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Schapendoes, Golden Retriever
Zitat:
Original geschrieben von Natascha

Sie hört schon auf den Namen wenn ich sie vom unteren Stockwerk rufe. Dann kommt sie auch.

Grüße

Natascha

Hallo Natascha,
was das Clickern betrifft hast du ja schon viele nützliche und gute Tipps bekommen!! Eine Frage meinerseits, lässt du deinen Welpen schon Treppen steigen ?
Damit solltest du im Interesse deines Hundes noch warten !
Viele liebe Grüße
elke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff:
Posting Nummer:#12  BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2004, 21:11 
ich weiß, aber ich kanns ihr schlecht verbieten wenn sie wie ne wilde los rennt :-( absperren is nicht wegen meiner kleinen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff:
Posting Nummer:#13  BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2004, 22:57 
hallo mein persöhnlicher Lehrmeister *grins

Heute am 3. Tag klappt es so prima das sie beim ertönen des klickes auf mich zu gerannt kommt *freu

Soll ich jetzt ein paar mal mit zeitverzögerung ( also zwischen C+L ) üben oder kann ich direkt mit dem Blickkontakt anfangen? Sie kommt von einem Raum in den anderen schon gerannt.

Haut das überhaupt hin? Jetzt wo sie sofort das Leckerchen möchte?Also ohne das die Übung abbricht?



Freudige ....


Zuletzt geändert von Natascha am Do 22. Jan 2004, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE:
Posting Nummer:#14  BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2004, 10:55 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2004, 12:24
Beiträge: 924
Themen: 52
Wohnort: Erding - Land
Geschlecht: Weiblich
Hi Natascfha,

Kommst du also auch in den Bann des Clickers :)

Zitat:
Original geschrieben von Natascha
Heute am 3. Tag klappt es so prima das sie beim ertönen des klickes auf mich zu gerannt kommt *freu

Da habe ich jetzt Klärungsbedarf, weil manchen verleitet der Clcker dazu den Hund damit zu rufen.
Oder hast du nur getestet ob die Konditionierung erfolgreich war?Oder hast du ein Verhalten bestärkt und deine Kleine hat darauf hin ihre Tätigkeit sofort abgebrochen und ist zu dir gelaufen?
Zitat:

Soll ich jetzt ein paar mal mit zeitverzögerung ( also zwischen C+L ) üben oder kann ich direkt mit dem Blickkontakt anfangen?

Blickkontakt ist immer eine sinnvolle leichtverständliche Anfängerübung für den Hund. Ich würde darauf achten die Zeitdauer zwischen c und t jetzt am Anfang noch immer sehr kurz zu halten.
Zitat:

Haut das überhaupt hin? Jetzt wo sie sofort das Leckerchen möchte?Also ohne das die Übung abbricht?

Keine Sorge ;-) der click beendet das Verhalten und es ist normal, dass die Übung kurz unterbrochen wird. Halte darum auch die Leckerlies sehr klein (1 Rosine pro Eisbär) und gebe sie schnell damit die Unterbrechung möglichst kurz ist.

Viel Spaß weiterhin und liebe Grüsse von Susi

_________________
"Haben Tiere eine Seele und Gefühle" kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)
Gerechter Himmel! Aus wievielen Marterstunden der Tiere lötet der Mensch eine einzige Festminute der Zunge zusammen. J.Paul / Nachlaß


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff:
Posting Nummer:#15  BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2004, 11:24 
Hallo Susi!

Ja, ich hab getestet ob die Konditionierung geklappt hat. Hab die letzen Tage intensiv das mit ihr das geübt.Sie bricht die aktuelle Handlung hab und kommt zu mir um ein Leckerchen zu bekommen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff:
Posting Nummer:#16  BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2004, 14:31 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jan 2004, 22:45
Beiträge: 2464
Themen: 325
Bilder: 10
Wohnort: Bruckberg
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Österreich
Hunderasse/n: Galgo Espanol
Hallo Natascha,

Zitat:
Heute am 3. Tag klappt es so prima das sie beim ertönen des klickes auf mich zu gerannt kommt *freu
*ähem*
Du meinst die "Konditionierung"?

Das ist (fast) schon viel zu lange. Die klappt mit 2x10 Leckerchen mit kurzer Pause von 10 Minuten dazwischen auch genauso.

Wenn du die Anfängerübung 2, die ich später gepostet habe machst, kannst du sogar unmittelbar aus der Konditionierung raus die erste Übung beginnen.

Zitat:
Soll ich jetzt ein paar mal mit zeitverzögerung ( also zwischen C+L ) üben oder kann ich direkt mit dem Blickkontakt anfangen? Sie kommt von einem Raum in den anderen schon gerannt.
Klar! Anfangen.

Zitat:
Haut das überhaupt hin? Jetzt wo sie sofort das Leckerchen möchte?Also ohne das die Übung abbricht?
Bestimmt! Und wie Susi schon schrieb. Alles was dein Hund NACH dem Click macht ist RICHTIG! Der Click beendet das Verhalten.

Versuch es mal mit einer der beiden von mir beschriebenen Übungen und schreib, ob es klappt! ;-)

LG Alex

_________________
aus "The Secret of Life" von James Taylor:

"and since we only here for a while - we might as well show some style"

http://www.youtube.com/watch?v=-TlAD-b7yew


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff:
Posting Nummer:#17  BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2004, 15:05 
Moment.bevor ich da was durcheinander bringe.

Heißt das etwa, das ich vor jeder neuen Übung ihr nochmal klar machen muß was der Click bedutet?
Und nicht, jetzt weiß sie es jetzt werden nur noch die Übungen gemacht.


Sorry, ich dachte wenn sie das dann weiß wird nur noch geübt und nicht mehr Konditioniert...oje


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE:
Posting Nummer:#18  BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2004, 15:13 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2004, 12:24
Beiträge: 924
Themen: 52
Wohnort: Erding - Land
Geschlecht: Weiblich
Hi Natasche,

Zitat:
Original geschrieben von Natascha
Heißt das etwa, das ich vor jeder neuen Übung ihr nochmal klar machen muß was der Click bedutet?
Und nicht, jetzt weiß sie es jetzt werden nur noch die Übungen gemacht.
...oje

Das hast du schon richtig verstanden.Nur gaaanz am Anfang gibt man gerne nochmal einige kleine Konditionierungclicks vor den Übungen zur Erinnerung für den Hund. Muss aber nicht sein. Schaden tut es aber auf keinen Fall ;-)

Liebe Grüsse von Susi

_________________
"Haben Tiere eine Seele und Gefühle" kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)
Gerechter Himmel! Aus wievielen Marterstunden der Tiere lötet der Mensch eine einzige Festminute der Zunge zusammen. J.Paul / Nachlaß


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de