Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 18:29


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#11  BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 20:57 
Offline
Mitglied

Registriert: So 10. Apr 2011, 21:42
Beiträge: 278
Themen: 27
Wohnort: ii
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: India
Hunderasse/n: i
Zitat:
Beim ersten Mal brachte er es auf ganze 18-20 Sekunden.


wow #g_ood#

wir sind bei 2-3 sekunden


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#12  BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 23:05 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2257
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Ohne konkretes Training auf Dauer schafft Spike es 30 Sekunden mit Unterstützung durch das Keep-Going-Signal.

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#13  BeitragVerfasst: Mo 6. Feb 2012, 00:04 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2257
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Hier ist das zugehörige Video:

Hand-Target Dauer 30 Sekunden

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#14  BeitragVerfasst: Di 7. Feb 2012, 11:24 
Offline
Mitglied

Registriert: So 10. Apr 2011, 21:42
Beiträge: 278
Themen: 27
Wohnort: ii
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: India
Hunderasse/n: i
Hei Senny/Petra und Claudia!

Habt ihr Lust zu testen wie leicht ihr das gute Handtarget auf ein Gegenstand Target wechseln könnt?
Es würde mich interessieren.
Ich denke, dass es recht schnell und einfach geht, aber wäre schon interessant eure Erfahrungen dazu zu hören.

lg Elina


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#15  BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 02:03 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2257
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Hallo Elina,

hier zwei Videos der ersten zwei Sessions. Ich habe ein unbekanntes Target, einen Plastikbecher, genommen. Spike kennt ansonsten neben der Fliegenklatsche noch ein Bodentarget, eine Scheibe die flach auf dem Boden liegt und die nicht mit der Nase sondern der Pfote berührt wird.

Objekt-Target: Von der Hand zum Boden

Objekt-Target: Berührungsdauer verlängern

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#16  BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 11:40 
Offline
Mitglied

Registriert: So 10. Apr 2011, 21:42
Beiträge: 278
Themen: 27
Wohnort: ii
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: India
Hunderasse/n: i
Hallo Claudia!

Du hast aber schnell schon 2 Videos gemacht.
Das sieht ja wirklich gut aus, wenn ich richtig geguckt habe, habt ihr einfach so ungefähr 10 Sekunden gleich beim zweiten Video geschafft.

Ich fand das Kratzen im ersten Video süß, wie vom Lehrbuch. Das Video kannst du ja gut als gutes Beispiel dafür Mal zeigen, dass Hunde sich nicht immer deswegen kratzen weil etwas juckt #s_mile#
Von dem Video sah man sowieso schön viele Sachen z.B. wie der Hund schon bekannte Sachen zwischendurch schön anbietet und testet #s_mile# ...Einfach Klasse deine Videos!

LG Elina


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#17  BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 13:47 
Offline
SDU-Team
SDU-Team|SDU-Team|SDU-Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2004, 10:52
Beiträge: 1359
Themen: 30
Bilder: 21
Wohnort: Langen/Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: zurzeit keinen :-(
Hallo Claudia,

kann mich Elina nur anschließen, super Videos, super Training!

LG,
Susanne

_________________
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos (frei nach Vicco von Bülow)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#18  BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2012, 21:11 
Offline
Mitglied

Registriert: So 10. Apr 2011, 21:42
Beiträge: 278
Themen: 27
Wohnort: ii
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: India
Hunderasse/n: i
Hei Tom,

Zitat:
Beim 1 Minute Touch Übung treten wir nun auf der Stelle.

Hast du versucht Ablenkungen mit in das Training zu nehmen?

z.B. so:


Das hilft unglaublich gut,
und man sollte auch immer, egal welches Verhalten man zraniert, bevor man an Dauer arbeitet die Ablenkungen trainieren. Bei allen Möglichen Ablenkungen das Gewünschte kurz Zeigen. Wenn das klappt, dann die Dauer erhöhen.
Ich empfinde, dass das Dauer bei der Ablenkungstraining schon halbwegs "um sonst" kommt.

lg Elina


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#19  BeitragVerfasst: So 12. Feb 2012, 01:03 
Offline
Userin
User|User|Userin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 20:12
Beiträge: 772
Themen: 133
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Working Kelpie
Marco hat geschrieben:

Hier zeigt Uta Bindels....


Ich habe mir nun erst das Video angeschaut: für mich bedeutet das Clickern, dass ich KEIN Leckerlie oder Belohnung in der Hand brauche.
Die Berührung der Hand würde ich immer Shapen. Entweder Leckerlie " Führung", oder Clicker. Beides paßt für mich nicht zusammen. Das heißt nicht, das ich nichts in der Hand haben kann (siehe Elina Ablenkung). Aber DAS, was ich Clicke bekommt die Belohnung, und nicht das, was mein Hund glaubt, was gerade gemeint ist (z.B. bei Fuß zu folgen, aber nur das Spielzeug anzuhimmeln).

Der Vorteil des Clickens ist doch DER MOMENT!

Gruß, Petra, überzeugt vom Clickern ohne "Hilfsmittel"

_________________
Schwarz,
mein Hund,
eine treue Freundin,
eine liebe auf ewig,
SENNY


Zuletzt geändert von Senny am So 12. Feb 2012, 01:07, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: 1 Minute Touch
Posting Nummer:#20  BeitragVerfasst: So 12. Feb 2012, 21:38 
Offline
Mitglied

Registriert: So 10. Apr 2011, 21:42
Beiträge: 278
Themen: 27
Wohnort: ii
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: India
Hunderasse/n: i
Hei

Die Behauptung, dass der Trainer besser Dauer (z.B. beim Fußgehen) trainieren könnte, nach dieser Dauer-Touch-Übung, verstehe ich so, dass man in dieser einfacher aber schwieriger Aufgabe, sich mit den Problemen und Lernmechanismen auseinander setzen muss und so bessere Möglichkeiten hat andere Sachen mit dauer zu trainieren.
Gemeint ist nicht, dass man dann den Hund mit einer Target oder Dauertoch das Fußgehen beibringen würde.
Es geht darum, dass der Trainer ein besseres Verständnis für das Training für Dauer entwickelt.

Das Fußgehen ist an sich - für mich jedenfalls - ein sehr interessantes Thema.
Ich finde es erstaunlich, dass anscheinend alle Spitzensportler das Fußlaufen doch schon mit Futtertreiben oder locken aufbauen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de