Switch to full style
Infos und Zubehör für Hund und Hundeführer
Forumsregeln
Antwort schreiben

Eilt - Norwegergeschirr

Mi 5. Jan 2011, 20:35

Hi

Sina soll am 12.1. operiert werden: eine Warze am Schultergelenk kommt weg.
Ab da bräuchte ich für ca. eine Woche ein Norweger-Geschirr oder etwas ähnliches, so dass die Belastung nicht in die Nähe des Schultergelenks geht. Sie ist leider an der Leine sehr unruhig, wenn es ihr nicht gut geht... :( Halsband und normales Geschirr wären da wenig angebracht.
Wenn man das Geschirr klein faltet müsste es eigentlich in einen gepolsterten A4-Umschlag passen. Porto würde beim Rückversand erstattet.
Kann mir wer sowas leihen?????

Und wenn ich grad dabei bin: hat jemand ein Vibrationshalsband, dass er günstig abgeben will? Madam wird zunehmend schwerhöriger 8-| Bis meine Worte zu ihr durchdringen, stehen alle Hunde im Umkreis schon stramm :COOL

Gruß Bea

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Mi 5. Jan 2011, 21:20

Hallo Bea,
ich habe zwar ein Sabro-Norweger und ein anderes gepolstertes Norwegergeschirr hier rumliegen, bin mir aber nicht sicher, welche Größe du brauchst.
Wie groß ist denn der Bauchumfang und der Brustumfang? Auf den einschlägigen Seiten kann man genau sehen, wie gemessen werden muss.

Liebe Grüße
Natascha mit Max



Re: Eilt - Norwegergeschirr

Mi 5. Jan 2011, 23:04

Hallo Bea,

miss doch mal den Brustumfang an der Stelle, wo der Gurt des Norwegers sitzen solle und die Länge, die der vordere Bruststeg in etwa haben sollte. Ich habe hier noch ein gut erhaltenes Limex Norweger-Geschirr, das könnte ich Dir leihen.

Liebe Grüße
Claudia

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Mi 5. Jan 2011, 23:51

Hi

so - nach der Seite --> Messanleitung hab ich gemessen:
1- 75 cm
2- 54 cm
3- 40 cm
Ich denke, so 100 % muss es für die relativ kurze Zeit auch nicht sitzen. Hauptsache es ist nicht zu eng und sie kann nicht raus.

Gruß Bea

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Do 6. Jan 2011, 00:08

Meins hat
1 = 82 cm (engste Einstellung)
2 = 53 cm
3 = 13-14cm

Bei 3 hast Du vermutlich falsch gemessen?
In der Messanleitung ist die einfache Höhe gemeint an dieser Stelle.

Liebe Grüße
Claudia

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Do 6. Jan 2011, 00:44

Hallo Claudia

oh - stimmt. 3 muss dann 20 cm sein.
Ich nehm mal an, dass das nicht passt, weil sie rausflutschen kann :_h
Kenn mich mit den Dingern ja nicht aus 8-|

Gruß Bea

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Do 6. Jan 2011, 10:44

Hallo Bea,

ich habe noch von Flaca 2 oder 3 Geschirre die ziemlich gut verstellbar sind (war für den Rollwagen). Flaca war 60 cm hoch und 27 kg schwer. Wie groß/schwer ist Sina denn? Ich denke wenn sie ähnlich groß ist müsste das schon passen. Ich kann aber heute abend auch noch mal nachmessen.

Lieben Gruß,
Conny

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Do 6. Jan 2011, 11:22

Hallo Bea,

wo genau soll die Warze entfernt werden? Wenn die am Schultergelenk (auf der Abbildung dort, wo der Oberarmknochen (grün) am Schulterblatt (braun) sitzt) sitzt, dann läuft der seitliche Gurt des Norwegergeschirrs entweder knapp darüber oder sogar darauf :? Da wäre doch ein normales Geschirr viel günstiger?

Bild

Klär mich bitte mal auf, weshalb Du ein Norweger-Geschirr suchst.

LG!
Susane
Zuletzt geändert von Dingo am Do 6. Jan 2011, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Do 6. Jan 2011, 11:56

Also ich habe hier noch ein sehr stabiles und mit weichem Neopren unterfüttertes Norweger-Geschirr.
Die Maße müssten fast perfekt passen, immer nur Abweichungen von 1-2 cm.
Das Geschirr ist rot-schwarz - auf dem Brustgurt habe ich allerdings fett FLOCKE und meine Handynummer einnähen lassen.
Damit müsstest Du dann für die Zeit leben :-)

Sag Bescheid, wenn Du es Sina anprobieren möchtest- ich könnte es heute nachmittag noch in die Post geben, da ich frei habe.

LG Biggi

Re: Eilt - Norwegergeschirr

Do 6. Jan 2011, 18:43

Hi Biggi

Super - nehm ich :cl Wenn wer bei dir anruft und sich über den rüpeligen Hund beschwert, kannst du ihn an mich verweisen :-)
Adresse per PN.

@Susanne:
Die Warze sind vorne am Schultergelenk, also .... also vorne halt :-)
Der Gurt geht ja seitlich hoch. Was evtl. sein kann, ist, dass der Brustgurt doch zu tief sitzt. Aber dann muss ich eben das Halsband nehmen.....
Probieren werde ich es aber auf jeden Fall mal.

Gruß Bea
Antwort schreiben