Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 06:57


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mi 19. Nov 2008, 13:03 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mär 2004, 21:30
Beiträge: 751
Themen: 113
Wohnort: Zirl
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Yorkie-Mix
Liebe Leute!

Sammy wird einfach nicht jünger und die Haare werden nicht mehr 8-| Mit Hundemänteln haben wir so unsere liebe Not, deshalb bin ich auf der Suche nach Alternativen.

Kennt jemand von euch die Hurtta Fleece Jacke Pro ? Laut Artikelbeschreibung hält sie nicht nur schön warm, sondern wurde außerdem mit einem speziellen Material laminiert, sodass sie wind- und wasserdicht ist. Eine wasserdichte Fleece Jacke? Geht das denn?

Unser Hauptproblem bei Mänteln: Sammy hat eine sehr schmale Brust, Mäntel mit Brustlatz scheuern zwischen den Beinen und er ist in der Bewegung eingeschränkt. Mit fast nackigem Bauch und kurzen Beinen sind Mäntel ohne Brustlatz auch keine Alternative, er zittert dann wie Espenlaub. Herkömmliche Woll-Pullis werden natürlich sofort nass...
Hat jemand eine andere Lösung für dieses Problem, von sündhaft teuren Hurtta-Fleece-Jacken abgesehen?

Vielen Dank und liebe Grüße,
Melli und Sammy

_________________
Kinder sind ein schlechter Hundeersatz. (Gert Haucke)

If it`s not a terrier, it`s just a dog! (unknown)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mi 19. Nov 2008, 16:37 
Offline
SDU-Team
SDU-Team|SDU-Team|SDU-Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2004, 10:52
Beiträge: 1359
Themen: 30
Bilder: 21
Wohnort: Langen/Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: zurzeit keinen :-(
Hallo Melli,

in Outdoor-Läden gibt es spezielle Imprägniermittel zur Einwaschimprägnierung von Woll- und Fleecestoffen, die danach sehr gut wasserabweisend sind.

Wenn Du also einen gut passenden Woll-/Fleece-Pulli für Sammy hast, wäre das vielleicht eine Möglichkeit?

LG,
Susanne

_________________
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos (frei nach Vicco von Bülow)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Sa 6. Dez 2008, 19:03 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mär 2004, 21:30
Beiträge: 751
Themen: 113
Wohnort: Zirl
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Yorkie-Mix
Liebe Susanne!

Habe mich nach einigem Hin und Her doch für einen Hurtta Overall entschieden. Die sind wind- und wasserdicht, leicht zu reinigen, aus antistatischem Material, im Sommer und Winter verwendbar, reflektieren toll. Außerdem sitzt er wie angegossen, zwickt nicht, scheuert nicht, raschelt nicht. Für jegliches Schmuddelwetter gerade das Richtige. So weit die Theorie.

Aber Sammy wäre nicht Sammy wenn es nicht ein ABER gäbe.

Bild

Bild

Seine Miene sagt alles, oder? (Wenigstens auf dem unteren Bild... auf dem oberen glaubt er etwas GANZ interessantes im Garten zu sehen :sarcastic )

[denksceptic]Zieh mir das Sch***ding aus! SOFORT![/denksceptic]

Dann ist er erstmal eine Viertelstunde rumgestanden. Ich hab es mir derweil auf der Couch bequem gemacht. Mal sehen wer den längeren Atem hat. Ha, ICH natürlich. Sammy bewegt sich. Nur leider ausschließlich rück- oder seitwärts. Und da sag nochmal jemand Hunde könnten das nicht von Natur aus. Ich wälze mich vor Lachen am Sofa, zücke die Kamera. Sammy schmollt und bewegt sich keinen Zentimeter mehr...
Na schön, denk ich mir, ein klitzekleines bisschen Nachhelfen, heißt noch nicht nachgeben.
Den Vorwärtsgang hat er aber auch nicht gefunden, nachdem ich ihn vorsichtig ein paar Runden durch die Wohnung geleitet habe. Sobald ich ihn loslasse mimt er die Krabbe: seitwärts, seitwärts, seitwärts, stopp. Wunderlich, in welchem Winkel er seine Hinterfüße bewegen kann! Wirft ein völlig neues Licht auf die Beweglichkeit seiner Hüftgelenke. Diese Erkenntnis scheint ihn wenig zu begeistern. Sammy steht mit hängendem Kopf und Schwanz und döst. Er richtet sich auf ein längeres Martyrium ein.

Zum Verzweifeln dieser Hund. Also: Mittlerweile liegt der Overall wieder gut verpackt im Karton und geht am Dienstag retour an den Erfinder. Netter Versuch.

Also soviel zum Hurtta-Overall. Mal sehen ob wir es noch zur Fleece-Jacke schaffen.
Liebe Grüße,
Melli und Sammy

_________________
Kinder sind ein schlechter Hundeersatz. (Gert Haucke)

If it`s not a terrier, it`s just a dog! (unknown)


Zuletzt geändert von Melli und Sammy am Sa 6. Dez 2008, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Sa 6. Dez 2008, 20:23 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mär 2004, 21:30
Beiträge: 751
Themen: 113
Wohnort: Zirl
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Yorkie-Mix
Ich kann einfach nicht anders. Bitte schaut euch DAS an!

Bild

:-o ;W4

lg
Melli und Sammy

PS: (Wie gut, dass es Fliesenfugen gibt :-) Er geht TATSÄCHLICH seitwärts!)

_________________
Kinder sind ein schlechter Hundeersatz. (Gert Haucke)

If it`s not a terrier, it`s just a dog! (unknown)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: So 7. Dez 2008, 04:33 
Offline
Forenspezialistin
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:48
Beiträge: 1276
Themen: 119
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Schapendoes, Golden Retriever
Hallo Melli,
:-) , wobei ich finde er sieht in dem Overall (**) zum knutschen aus.

viele Grüße
Elke

ich überlege immer ob ich Chili so ein Teil kaufe. Nicht dass es sie mit ihrem Flokatifell frieren würde, aber wenn wir viel Schnee bekommen, dann kann sie vor lauter Bollen nicht laufen...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Mo 15. Dez 2008, 08:56 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mär 2004, 21:30
Beiträge: 751
Themen: 113
Wohnort: Zirl
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Yorkie-Mix
Hallo Elke!

Zitat:
Original geschrieben von elke
wobei ich finde er sieht in dem Overall (**) zum knutschen aus.
Ich schätze, Sammy würde dir da nicht ganz zustimmen... :-)

Zitat:
Original geschrieben von elke
aber wenn wir viel Schnee bekommen, dann kann sie vor lauter Bollen nicht laufen...
Ich hab schon einige Fotos gesehen von zufriedenen Käufern, die ihren Bernern, Pudeln & Co aus genau diesem Grund den Overall gekauft haben...
Den Overall selbst habe ich wirklich total super gefunden! Perfekte Passform, kein Scheuern und Zwacken, total geräuscharm, keine statisch aufgeladenen Haare, außerdem noch federleicht. Ich hätte ihn sofort behalten, wenn Sammy sich nicht so anstellen würde...

Viele liebe Grüße,
Melli und Sammy, der sich jetzt wieder mit dem Schneematsch plagen muss

PS: Für einen Hund mit rundum langen Haaren würde ich jedenfalls die Beinlänge so lange als möglich wählen!

_________________
Kinder sind ein schlechter Hundeersatz. (Gert Haucke)

If it`s not a terrier, it`s just a dog! (unknown)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: Sa 4. Dez 2010, 22:09 
Offline
Stamm-Userin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Dez 2009, 11:47
Beiträge: 129
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Airedale Terrier, 2 Perro de agua espanol
Hallihallo,
wir haben Schneebommelprobleme. Daher möchte ich diesen Thread wiederbeleben und einmal nachfragen, ob Euch ein Hundemantelmodel bekannt ist (gern kein Overall, weil meine Hunde ähnlich wie Sammy reagieren würden), dass unterm Bauch geschlossen ist/wird? Nur eine Decke für Rücken und Seite würde mir glaube ich bei meinen schneebegeisterten Hundis nicht ausreichen.

http://img703.imageshack.us/i/spassimschnee.jpg

http://img263.imageshack.us/i/ambarundpopi.jpg

http://img193.imageshack.us/img193/9018/loulouundambarimschnee.jpg

Liebe Grüße aus dem (noch) weißen Norden,
Stripey

Grumpf. Wieso sieht man meine Bilder nicht? Gestern ging es doch auch. Jetzt nicht über den Button "Grafik einfügen", sondern über Imageshack. Da habe ich so schöne Schneebilder und kann sie nicht hochladen... trotz fünfmailigen Editierens...ich probiere weiter...

So, jetzt gebe ich auf. Das ist doch frustierend, weil ich nichts anders mache als gestern und die Schneebilder werden boykottiert... :?


Zuletzt geändert von Stripey am Sa 4. Dez 2010, 22:35, insgesamt 11-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#8  BeitragVerfasst: Sa 4. Dez 2010, 22:43 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Feb 2004, 12:47
Beiträge: 834
Themen: 93
Wohnort: Ochsenhausen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Schapendoes, Spinone Italiano
Paul hat genau den Outdoor Overall, und er bekommt ihn an, wenn wir Pappschnee haben, sonst nicht.

Ich hab ihm das Ding "schöngefüttert", er bekam es ein paar Tage lang immer vorm Fressen an, und danach musste er ihn wieder aus ziehen.
Binnen weniger Tage was das Ding gegessen, er hielt mich zwar für bescheuert, dass ich da nun ne Kleiderordnung fürs Fressen verfügt habe, aber weil es da an den Tagen immer was ganz besonders gutes gab, wars dann schnell ok für ihn.

Inzwischen hat er kapiert, dass ihm das Teil hilft, Spaziergänge gut und geschützt zu überstehen.

Ich hab ihm nun auch noch das Fleeceteil (ohne pro) bestellt, das ist auch super.
Das gibt es an, wenn er mal wieder längere Zeit bei uber 10° minus im Auto bleiben muss oder wenn er nach einem Spaziergang bei Schietwetter nass und schmutzig ist, bevor er ins Haus geht, dann kann er da drin trocknen und wände schubbern (gelle, Elke) ohne dass es schwarze Streifen gibt.
Akzeptanz des Teils ist noch höher als vom Regenoverall.

Ich möchte auf keinen von beiden mehr verzichten.

Und es lohnt sich, die teure Hurrta Version zu bestellen, die sitzen wirklich gut.

_________________
Grüßle, Monika


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#9  BeitragVerfasst: Sa 4. Dez 2010, 23:13 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2257
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Hallo Stripey,

Spike hat Winterjacke und Regenjacke von Hurtta und ich bin sehr zufrieden damit.
Die Fleecejacken habe ich noch nicht probiert.

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: RE: Hurtta Jacken
Posting Nummer:#10  BeitragVerfasst: So 5. Dez 2010, 08:49 
Offline
Forenspezialistin
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:48
Beiträge: 1276
Themen: 119
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Schapendoes, Golden Retriever
Zitat:
Original geschrieben von Monika und Paul

Das gibt es an, wenn er mal wieder längere Zeit bei uber 10° minus im Auto bleiben muss oder wenn er nach einem Spaziergang bei Schietwetter nass und schmutzig ist, bevor er ins Haus geht, dann kann er da drin trocknen und wände schubbern (gelle, Elke) ohne dass es schwarze Streifen gibt.
Akzeptanz des Teils ist noch höher als vom Regenoverall.



:D Chili hat nun einen Bademantel und Schrubberverbot ...

viele Grüße
Elke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de