Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 23:13


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mi 2. Apr 2008, 21:30 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2004, 21:44
Beiträge: 732
Themen: 151
Wohnort: Leer/Ostfriesland
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Tibet-Terrier-Mix, Podenco-Mix
:sm zusammen,

nun ENDLICH haben wir die Hunde von der Rücksitzbank in den Kofferraum verbannt.
Massig Platz ist da ja drin in unserem Kangoo.

Wenn uns da nun mal hinten einer drauffährt, dann wären die zwei, aller Wahrscheinlichkeit nach, platt wie ne Flunder. Ich möchte deswegen nun irgendwann mal (je früher desto besser) hinten eine Box für die beiden reinstellen. Fina wird das nicht gut finden, weil die WAHNSINNIGE Angst hinter Gittern hat, aber das müssen wir dann eben üben.

Wie stabil sind die Boxen die man so kaufen kann? Gibts da nicht was von kleinmetall (oder wie die Firma heißt) aus Stahl oder so? Wie geschützt sind die Hunde in so einer Box bei einem Auffahrunfall und welche Box ist da am Sichersten?

Habt ihr da Erfahrungswerte?

Gruss
Tina

_________________
Wenn de Oog nee sehn will, so helpt weder Lücht noch Brill


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mi 2. Apr 2008, 21:51 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Hallo Tina,

Schmidt Kleinmetall:

http://www.kleinmetall.de/

Ich habe Vari-Kennel und eine andere Flugbox, die gut nebeneinander Platz haben. Gelegentlich sitzen sie zu zweit in einer oder tauschen auch mal untereinander ihre Hütten. Mir ist es lieber, sie sind da sicher untergebracht, als dass sie "lose" im Kofferraum herumkullern würden bei einem evtl. heftigeren Bremsmanöver.
Vari Kennel oder ähnliche Boxen findest du im I-net. Bei ebay wirst du auch fündig !

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mi 2. Apr 2008, 22:01 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2004, 21:44
Beiträge: 732
Themen: 151
Wohnort: Leer/Ostfriesland
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Tibet-Terrier-Mix, Podenco-Mix
Hallo Jutta,

bei Kleinmetall habe ich gerade geschaut. Da gibt es eine Transportbox "Vario Cage" die ganz gut ausschaut. Ist TÜV-und crashgetestet und schützt den Hund wohl bei Auffahrunfällen. DAS ist mir das wichtigste überhaupt und darum geht es mir im Moment auch.

Ich habe hier eine große Transportbox die ich mal für Fina als Schlafplatz-und Unterbringungsplatz gekauft habe. Die ist eigentlich auch für`s Auto als Transportbox gedacht - aber die ist aus Kunststoff und sicherlich nicht sicher im Falle eines "Crashs"
Wenn sie hinten in einer Box sitzen, dann möchte ich das sie in einer sicheren Box sitzen wo ihnen im Falle eines Unfalls so wenig wie möglich passiert. Bisher scheint das nur der "Vario Cage" herzugeben........oder gibts sonst noch was das ihr empfehlen könnt?

LG
Tina

_________________
Wenn de Oog nee sehn will, so helpt weder Lücht noch Brill


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#4  BeitragVerfasst: Do 3. Apr 2008, 08:16 
Offline
Mitglied

Registriert: Mi 13. Jun 2007, 12:20
Beiträge: 171
Themen: 31
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Aussie
Hi,

wir haben suuper Erfahrungen mit der Schimdtbox gemacht, zumal diese Box für nahezu allen Fahrzeugtypen hergestellt wird.

Gruß Carmen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#5  BeitragVerfasst: Do 3. Apr 2008, 16:31 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2004, 21:40
Beiträge: 254
Themen: 30
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Mix
Hi,
ich hoffe, ich darf mich hier mal anhängen. :)

Hat jemand von euch auch auch Erfahrungen mit Boxen für Autos mit Ladekante (konkret Golf 3) in Kombination mit mittelgroßem Hund?
Liebe Grüße
Natascha mit Max


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#6  BeitragVerfasst: Fr 4. Apr 2008, 10:08 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jan 2005, 14:48
Beiträge: 300
Themen: 17
Wohnort: Haltern am See
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: DSH
Hallo Natascha,
Schmidt und andere Aluboxenhersteller bauen auch Boxen, bei denen die Tür halt ein wenig höher ansetzt, so dass sie über der Ladekante zu öffnen ist. Ist die Ladekante nicht zu hoch, genügt auch oft eine Matte unter der Box, aber beim Golf 3 ist sie ja wohl deutlich höher, oder?

Gruß
Biggi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#7  BeitragVerfasst: Fr 4. Apr 2008, 23:56 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2004, 21:44
Beiträge: 732
Themen: 151
Wohnort: Leer/Ostfriesland
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Tibet-Terrier-Mix, Podenco-Mix
Huhu nochmal,

wie und wo transportiert ihr eure Hunde denn? Und wie gut sind die im Falle eines Auffahrunfalls gesichert?
Wenn mir jemand hinten drauf ballert und die Hunde sind in einer Kunststoffbox untergebracht, dann wars das ja sehr wahrscheinlich mit den Hunden. Welches Material einer Transportbox ist denn "sicher"? Sicherer als andere?

LG
Tina

_________________
Wenn de Oog nee sehn will, so helpt weder Lücht noch Brill


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#8  BeitragVerfasst: Sa 5. Apr 2008, 00:05 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Huhu auch nochmal :D

tja Tina, das ist die Frage, was da am sichersten ist. Man kann eigentlich immer nur hoffen, dass es nie dazu kommt, dass einem jemand hinten drauf fährt.
Sollte das dennoch passieren, kommts wahrscheinlich auf die Geschwindigkeit, die Stärke des Aufpralls, die Stabilität des Blechs / der Bleche, den Winkel, ....... an.
Und wenns dann leider doch passiert, ist vielleicht eine kleinmetall-box stabiler als eine aus Kunststoff ?!

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Transportbox - Sicherheit
Posting Nummer:#9  BeitragVerfasst: Di 22. Jun 2010, 10:23 
Offline
Stamm-Userin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Dez 2009, 11:47
Beiträge: 129
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Airedale Terrier, 2 Perro de agua espanol
Hallihallo,
ich hole dieses Thema mal aus der Versenkung, bevor ich ein ähnliches neu starte.

Ich bin auf der Suche nach einer hochwertigen Transport-Doppelbox für zwei meiner Hunde (die dritte ist ja autophob, die muss vorne bei mir bleiben).

Derzeit kommen die Kleinmetall-Alustar spezial in die engere Auswahl und die Swiss Dogbox, beide auf meinen Wagen angepasst, und mit Notausstieg (weil Doppelbox, wie bekommt man sonst die Hunde raus, wenn was mit der Heckklappe ist?).

Hat jemand Erfahrungen von Euch mit einer oder beiden dieser Boxen? Oder was spricht vielleicht doch für eine Schmidt-Box? Oder gibt es auch noch andere?

Über Eure Erfahrungen freue ich mich, vielen Dank!

Liebe Grüße,
Stripey




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de