Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 16:59


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Manche Hunde sind wandelnde Müllschlucker
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2012, 11:06 
Offline
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Nov 2011, 11:16
Beiträge: 119
Themen: 106
Geschlecht: Keine Angabe
Hunderasse/n: Senfhund
Manche Hunde sind wandelnde Müllschlucker

'Welt-Online' hat geschrieben:
Für manche Hunde ist das eigene Zuhause oder das Gassigehen offenbar ein großes Buffet. Von alten Taschentüchern über Gras und Pferdeäpfel bis hin zur halbverwesten Ente fressen sie alles, was ihnen vor die Nase kommt.
Doch obwohl es sich nicht immer um die appetitlichsten Dinge handelt, die ein Hund verschlingt, muss nicht immer gleich eine Verhaltensstörung dahinter stecken. Auch wenn es dem Besitzer anders erscheint, ist es laut Udo Kopernik beispielsweise völlig normal, dass ein Vierbeiner Pferdeäpfel, Rehköttel oder Aas frisst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Manche Hunde sind wandelnde Müllschlucker
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: So 17. Jun 2012, 16:55 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Apr 2012, 21:31
Beiträge: 182
Themen: 7
Bilder: 0
Wohnort: Hemmingen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: labrador
Das mein Wuff ein Müllschlucker und Kotnascher ist, hat er erst gestern wieder unter Beweis gestellt. Aas frist er zum Glück nicht.
Seine Vorlieben sind Menschen und vermutlich Fuchskot. Gestern hat er alles was nur annähernd nach Nahrung aussah auf der Grillparty meiner Schwester gefressen und hat die ganze Zeit gebettelt. Er bekommt niiieee etwas vom Tisch und versucht es trotz allem immer wieder!
Zu Hause, allein, haben wir das gut trainiert, aber wenn wir zu Besuch wo sind ist es noch schwierig.
Das schlimmste ist das Kotnaschen, so schnell kann ich gar nicht gucken, da ist es schon im Magen und 2 Stunden später (wie vor einer Woche) auf meinem Teppich. Bei Pferdeäpfeln klappt es schon super!
Ob es eine Verhaltensstörung ist, kann ich nicht beurteilen, aber ich weiß, dass auch Hunde sowas machen.
LG


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de