Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 06:59


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: RE: Zecken hautnah
Posting Nummer:#11  BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 18:04 
Offline
Boardjunior
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Aug 2009, 15:00
Beiträge: 74
Themen: 7
Wohnort: in Niedersachsen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Chodský Pes
Zitat:
Original geschrieben von BeaSin
Unsere Zecken haben sich dieses Jahr entschlossen, den pfuschneuen Scalibor-Halsbändern zu trotzen. 3 Zecken hatten wir schon :( - bzw. 4: ich hatte auch eine, allerdings ohne scalibor-Halsband ;)

Gruß Bea


Hallo Bea
mußtest Du ein Medikament einnehmen oder ging es so bei Dir?
Cairo hatte jetzt bislang auch drei Zecken mit Scalibor- Halsband. Wir laufen allerdings viel im Wald... das würde ohne gar nicht gehen... Gestern ist Zecke nr. drei rausgemacht worden, sie saß direkt über seinem Auge, eine klein rote sehr Festsitzende. Die hat unsere Tierärztin rausgemacht, das wäre mir zu gefährlich gewesen. Das Scaliborhalsband hat er jetzt schon seit April um, bin mal gespannt ob es bis zum Herzbst wirkt.
Gruß Monika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: RE: Zecken hautnah
Posting Nummer:#12  BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 21:44 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hallo Monika
Zitat:
Original geschrieben von Monika & Cairo
mußtest Du ein Medikament einnehmen oder ging es so bei Dir?


Nein, Medikamente habe ich keine genommen. Heißt aber nicht, dass ich nicht doch was eingefangen habe 8-|

Zitat:
sie saß direkt über seinem Auge,

Otis hatte auch eine direkt am Auge sitzen, ging aber zum Glück mit Zeckenhaken super raus.
Allerdings habe ich dann über den TA bei dem Hersteller anfragen lassen, ob vielleicht die Charge missglückt sei:
Nein, natürlich nicht!!!!
Aber scalibor bietet keinen 100 % Schutz.
Und evtl. würden die Halsbänder zu locker sitzen.

Gruß Bea

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Zuletzt geändert von BeaSin am Do 15. Jul 2010, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: RE: Zecken hautnah
Posting Nummer:#13  BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 22:36 
Offline
Boardjunior
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Aug 2009, 15:00
Beiträge: 74
Themen: 7
Wohnort: in Niedersachsen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Chodský Pes
Zitat:
Original geschrieben von BeaSin

Hallo Monika
Zitat:
Original geschrieben von Monika & Cairo
mußtest Du ein Medikament einnehmen oder ging es so bei Dir?


Nein, Medikamente habe ich keine genommen. Heißt aber nicht, dass ich nicht doch was eingefangen habe 8-|

am besten sofort zum Arzt gehen falls Du es noch nicht getan hast!
Gruß Monika


Zuletzt geändert von Monika & Cairo am Do 15. Jul 2010, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: Zecken hautnah
Posting Nummer:#14  BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 23:15 
Offline
Forenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2004, 13:50
Beiträge: 1587
Themen: 181
Bilder: 0
Wohnort: Ergolding
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Labrador-Retriever, schwarz
Hallo zusammen,

Zitat:

Zitat Gil
Kann mir mal jemand sagen, für was Zecken eigentlich gut sind ? Ich meine, haben die auch einen nützlichen Effekt ?


Ehrlich gesagt fällt mir auch keiner ein.
Allein der LIEBE HERRGOTT wird hoffentlich wissen, warum er ökologische Nischen geschaffen hat.

Vielleicht dienen solche Mistviecher der Selektion ? - der Starke wirds schon überleben ...

Auch wenn Jemand - Du Bea warst es glaube ich - kürzlich geschrieben hast - JEDES LEBEN ZÄHLT - kann ich nur das ganze Gegenteil der Liebe für solche Drecksviecher empfinden.
Besonders wenn man selbst miterlebt hat, wie ein Hund jämmerlich an Borreliose verreckt ist.

Trotzdem habe ich mal für Anschauungszwecke so ein vollgesaugtes Drecksvieh fotographiert.
Danach jedoch ging es direkt auf den Scheiterhaufen.

Bild

Bild



Hoffentlich ist ihnen niemand gnädig. ;D

Tom + Gary


_________________
Der Hofnarr sagte:
"Mein König - ich erkenne nicht die Pointe Eures Scherzes ... Euer Volk nach dem Willen zu fragen aber taub dessen Antwort zu sein ..."


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: RE: Zecken hautnah
Posting Nummer:#15  BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 23:26 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi Monika
Zitat:
Original geschrieben von Monika & Cairo
am besten sofort zum Arzt gehen falls Du es noch nicht getan hast!
Gruß Monika


Meinste? Stichstelle war nicht weiter auffällig. Und wenn ich jedesmal zum Arzt wollte und ne Ladung Tetrazyklin (*) schlucken müsste, wenn ich ne Zecke habe.... Eine im Jahr habe ich bestimmt :(

Gruß Bea

* Außerdem kann ich das Zeug nach der ersten und bisher letzten Zeckenbehandlung nicht mehr ab

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Zecken hautnah
Posting Nummer:#16  BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 23:48 
Offline
Forenjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Feb 2004, 12:47
Beiträge: 834
Themen: 93
Wohnort: Ochsenhausen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Schapendoes, Spinone Italiano
... musst ja nicht gleich medikamente nehmen, aber ein bluttest, ob Du borelienverseucht bist, schadet sicher nicht ...

_________________
Grüßle, Monika


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: Zecken hautnah
Posting Nummer:#17  BeitragVerfasst: Fr 16. Jul 2010, 07:24 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jul 2010, 20:46
Beiträge: 687
Themen: 86
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Setter- Mix
Hallo,

Zecken sind prima Vektoren für allerlei Krankheiten - und das machen sie sehr effektiv. Zecken können teilweise monatelang auf einen Wirt warten, einige Arten können mehrere Meter weit sehen, Zeckenspeichel ist ein interessanter Cocktail -> es gibt viele Aspekte, die Zecken durchaus interessant machen. Das heißt nicht, dass ich gern Zecken auf meinem Hund oder gar auf mir habe. Ich hatte vor Jahren einmal eine Zecke und habe auch sofort Antibiotika bekommen.

Dabei ist das Risiko durch einen Zeckenstich mit Borrelien infiziert zu werden, noch relativ gering wenn die Zecke gerade erst angedockt hat. Borrelien sitzen im Zeckendarm, daher werden die erst übertragen, wenn die Zecke schon länger saugt.

Gruß, Mirjam


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: RE: Zecken hautnah
Posting Nummer:#18  BeitragVerfasst: Fr 16. Jul 2010, 08:38 
Offline
Boardjunior
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Aug 2009, 15:00
Beiträge: 74
Themen: 7
Wohnort: in Niedersachsen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Chodský Pes
Zitat:
Original geschrieben von BeaSin

Hi Monika
Zitat:
Original geschrieben von Monika & Cairo
am besten sofort zum Arzt gehen falls Du es noch nicht getan hast!
Gruß Monika


Meinste? Stichstelle war nicht weiter auffällig. Und wenn ich jedesmal zum Arzt wollte und ne Ladung Tetrazyklin (*) schlucken müsste, wenn ich ne Zecke habe.... Eine im Jahr habe ich bestimmt :(

Gruß Bea

* Außerdem kann ich das Zeug nach der ersten und bisher letzten Zeckenbehandlung nicht mehr ab

ja, ist besser zum Arzt zu gehen.
vielleicht gibt es ja noch andere Medikamente, falls Du etwas einnehmen mußt.
Lieber einmal öfter zum Arzt gehen, hilft ja nichts, wat mutt dat mutt
Gruß Monika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: Zecken hautnah
Posting Nummer:#19  BeitragVerfasst: Fr 16. Jul 2010, 13:57 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jul 2010, 20:46
Beiträge: 687
Themen: 86
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Setter- Mix
Hallo,

man kann natürlich auch die Zecke, die man von sich selber oder dem Hund absammelt hat, an ein parasitologisches Institut oder ein Labor schicken und untersuchen lassen ob die überhaut irgendwelche Erreger hat(te).

Bevor ich Antibiotika nehme, würde ich dann gern wissen ob's nötig ist.

Gruß, Mirjam


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: Zecken hautnah
Posting Nummer:#20  BeitragVerfasst: Fr 16. Jul 2010, 16:37 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Hallo,

soweit mir bekannt, ist ein Bluttest nach Zeckenbiss erst nach

6 - 8 Wochen sinnvoll !

Man kann die Zecken auch

hierhin schicken,

die Untersuchung dauert nicht lange, ich wurde über das Ergebnis sogar vorab telefonisch unterrichtet und so brauchte nicht erst prophylaktisch ein Antibiotikum genommen werden :top


_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de