Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 07:00


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff: Re: sind Schwankungen des T4 normal?
Posting Nummer:#11  BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2014, 17:47 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jul 2010, 09:07
Beiträge: 32
Themen: 4
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Irish-Setter-Mix und Pointer Mix
Hallo,

nach eingen Jahren habe ich nun wieder ein Problem mit den T Werten bei der Schilddrüsenkontrolle meiner Hündin. Ilka ist bereits 10 Jahre und mir ist aufgefallen das sie zeitweise, besonders nachts unruhig ist und in manchen Situationen ängstlicher wird.
Wir haben all die Jahre immer nur den T4 kontrolliert, weil ihre SDU damals ganz klar war mit niedrigem T4 und hohem TSH. Der T4 war immer so an der 2.0 Grenze, mal etwas höher oder gleichbleibend. Ich meine die Blutkontrolle war meist 5-6 Stunden nach der Tabletteneinnahme.
Jetzt habe ich die Tä gewechselt und da gibt es klare Terminvorgaben die auch eingehalten werden, so das die T4 Kontrolle oft schon 4-4,5 Stunden nach der Forthyroneinnahme war. Da war der T4 dann schon höher und lag bei 3,4.
Da habe ich ihr dann schon weniger Forthyron gegeben.
Vorgestern wurde wieder Blutgenommen und diesmal ein komplettes Profil erstellt und der T4 ist weiter geklettert.
Hier mal die Werte:
T4 4,5 Ref. 1.5-4.0
FT4 1.41 Ref. 0.40-1.90
FT3 2.1 Ref. 1.4-3.8
TSH 0.12 Ref. Bis 0.30

was hat das zu bedeuten das der T4 ständig klettert? die anderen Werte sind doch okay, oder? Könnte es am Streß liegen? Ilka hatte in der letzten zeit viele Untersuchungen wegen Blasen/scheidenentzündung. Eine Untersuchung sogar unter Sedierung. Ein US der Blase war am Abend vor der Blutabnahme und Schilddrüsenprofil
Ilka bekommt die 200er Forthyron und da von morgens 1,5 Tabletten und abends 1 1/4 Tablette


Zuletzt geändert von Setterina am Fr 19. Dez 2014, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: sind Schwankungen des T4 normal?
Posting Nummer:#12  BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 02:04 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hallo

jetzt habe ich lange hin- und her überlegt, was ich dir antworte.

Wurde die Blutanalyse beim selben Labor durchgeführt?
Je häher die Bultabnahme an der Tablettengabe ist (außer kurz danach) desto höher ist der Wert. Daher kann der Wert im Vergleich zwischen den beiden Ärzten höher sein (auch unabhängig von ggf. einem anderen Labor).

Es bleibt aber, dass der Wert steigt. Manche Hunde brauchen im Alter weniger T4. Der Stoffwechsel geht natürlicherweise runter, der Hund ist nicht mehr so aktiv. Oder umgehkehrt.....
Stress dagegen "verbraucht" T4. D.h., wenn dein Hund mit den Untersuchungen Dauerstress gehabt hat, dann wäre der Wert niedriger - oder der Wert wäre ohne Stress noch höher. Ich vermute aber eher ersteres (also kein Dauerstress durch die Untersuchungen).

LG Bea

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de