Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 18:34


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: SDU und Teufelskralle
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 22:32 
Offline
Ist gerade angekommen

Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:19
Beiträge: 2
Themen: 1
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Cattle Dog
Hallo und danke für die Aufnahme.

Mein Cattle hat eine SDU und bekommt T4 und T3 substituiert. Beides noch in der Einstellungsphase.

Nun hat er leider auch eine C2 Hüfte und soll laut Heilpraktiker Teufelskralle bekommen.
Ich habe gelesen das bei SDU keine Teufelskralle gegeben werden soll / darf.

Kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen warum.

Danke
Tanja & Luke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: SDU und Teufelskralle
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: So 18. Dez 2016, 18:21 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hallo Tanja

wo hast du das denn gelesen?
Ich habe dazu nichts gefunden.

Im Endeffekt musst du abwägen. Schmerzen beeinträchtigen den Hund (muss man ja nicht erwähnen). Viele Schmerzmittel reduzieren die Wirkung von T4 / T3. Gegebenenfalls muss man dann etwas die Dosis erhöhen.

Mein Hund hat jahrelang Dexboron bekommen, welches u.a. auch Teufelskralle enthält. Ich habe keine Wechselwirkungen festgestellt.

LG Beate

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: SDU und Teufelskralle
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: So 18. Dez 2016, 21:06 
Offline
Ist gerade angekommen

Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:19
Beiträge: 2
Themen: 1
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Cattle Dog
Beate,

das jemand in einer FB Gruppe geschrieben, leider habe ich keine Antwort auf meine Rückfrage erhalten.

Ich habe keine negativen Erscheinungen bei meinem Hund bemerkt unter Teufelskralle. Er bekommt das Kur weise.

Wenn ich noch was davon höre melde ich mich.

LG Tanja


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de