Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 11:28


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Ist das wirklich keine SDU?
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 22:40 
Offline
Ist gerade angekommen

Registriert: So 19. Jul 2015, 12:05
Beiträge: 2
Themen: 2
Geschlecht: Keine Angabe
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Gos d atura
Hallo, nachdem mein Hund, ein Gos d atura, 3 Jahre alt, 22kg, seit einiger Zeit bei bestimmten Gegenständen plötzlich Panikattacken bekam, habe ich ein Blutbild machen lassen. Dazu habe ich den Verdacht auf SDU.

Er hat ordentlich zugenommen, obwohl sich viel bewegt, Hundesport macht und weniger frißt. Er haart fürchterlich, ein Gos haart aber nicht so. Seine Innenschenkel, da wird die Haut immer dunkler.

Er ist ein echter Arbeitshund und macht das mit Begeisterung. Er lernt irre schnell. Dennoch ist er nicht in der Lage längere Zeit im Platz liegen. Max ist momentan 1min. Er hampelt, wimmert, schreit und dann kommt er. Überhaupt ist er extrem unruhig, wenn er mal warten muss. Kann er was beobachten, geht es. Aber ruhig warten geht gar nicht. Auch beim Agility am Start tickt er komplett aus und ist fast nicht mehr ansprechbar. Danach arbeitet er aber richtig gut. So auch im Obedience. Solange er arbeiten kann, ist er perfekt.

An der Leine kann er auch richtig hohl drehen, kommt da kaum raus. Ich beherrsche das, wenn ich ihm was zum Tragen gebe.

Aber früher war das nicht so. Zumindest nicht so krass. Mir gehts nicht um den Hundesport, mir gehts ums Verhalten. Das sind nur Beispiele. Er ist im Prinzip ein unsicheres Großmaul. Früher mutig, inzw ziemlich unsicher.

Bei ihm wurde nun Hirntoxoplasmose festgestellt, das wird jetzt behandelt.

Schilddrüse sei ok, aber ich weiß nicht, ob das wirklich ok ist. Würde mir gerne eine zweite Meinung holen, weiß aber nicht, wohin ich gehen soll.
Hier mal die Werte, mich würde interessieren, ob die wirklich ok sind, oder ob mein Gefühl stimmt. Über ein Feedback wäre ich echt dankbar. Danke. LG Biber

T4( Gesamtthyroxin) 1.3 (1.0 - 4.0) ug/ dl

Cholesterin 418 ( < 398) nüchtern < 300 und er war nüchtern

Freies Thyroxin 1.6 (0.6 - 3.7)ng/dl

Canines TSH 0.15 ( < 0.5)

TAK negativ

T4 Autoantikörper 8 ( 0-20) %

T3 Autoantikkörper 4 (0-10)%


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: Ist das wirklich keine SDU?
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 20:49 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi

einiges passt zu einer SDU (Verhalten, Fell). Auch die Blutwerte würde ich für einen mittelgroße jungen Hund als zu niedrig einstufen.
Inwiefern die Toxoplasmoso an den niedrigen Werten und dem Verhalten Schuld hat, kann ich nicht sagen. Aber selbst wenn, tendieren manche Ärzte dazu, zeitweise bei einer (behandelten) NTI (Erkrankung, die die SD-Werte senkt, aber nicht von der SD herrührt) Thyroxin zu substituieren.
Schön wäre es, wenn du T3 und fT3 noch nachfordern könntest.

Wo kommst du denn her? Ist bei dir ein Arzt vom gtvmt in der Nähe?

LG Bea

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de