Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 02:34


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff: erste nachkontrolle - t4 noch niedriger
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2012, 15:54 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
was hat das denn zu bedeuten?

vor der substitution lag der wert bei 1,6 (1,0-4,0)
jetzt mit forthyron liegt der wert bei 1,3 (1,0-4,0)

und nun??? wie erklärt sich denn das?

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: erste nachkontrolle - t4 noch niedriger
Posting Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2012, 16:37 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
hier die alten werte viewtopic.php?f=16&t=15485

und die jetzigen

Bild

Bild

Bild

der arzt würde die dosis verdoppeln, was meint ihr?
und wenn sich dann nix bessert in richtung antikörper / autoimmunkrankheiten forschen.

bezüglich der substitution hatte ich eingeschlichen bis zur einstiegsdosis.
allerdings hat sie zwischenzeitlich zugenommen (was gewollt war) so dass wir nachgerechnet
dadurch unter der einstiegsdosis lagen.

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: erste nachkontrolle - t4 noch niedriger
Posting Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2012, 11:25 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Mi 16. Jun 2010, 22:16
Beiträge: 78
Themen: 16
Geschlecht: Weiblich
es kann sein dass man die Einstellung noch öfter anpassen muss. Die SD stellt ja die Eigenproduktion auch völlig ein.
Ich würde allerdings nicht verdoppeln, sondern schrittweise mit 50 über 14 Tage erhöhen erhöhen und dann nochmal testen.

_________________
LG Sabine


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de