Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 20:45
Tasso


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#11  BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2012, 08:04 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
dankeschön, ich bleibe weiter dran.

wenn ich bei der anfangsdosis anbelangt bin, wann kann ich die blutwerte kontrollieren?
wenn sie 2 wochen diese dosis bekam oder länger warten?

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#12  BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2012, 22:11 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2259
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Ja, Blutwerte erst nach 14 Tagen stabiler Dosis. Und in den Tagen vor der Blutabnahme keinerlei Schlundfleisch oder Geflügelhälse füttern. Das verfälscht die Werte extrem. Auch bei Dosenfutter und Fleischmixen drauf achten.

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#13  BeitragVerfasst: Mi 2. Mai 2012, 23:18 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4357
Themen: 574
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Moderationshinweis:
Beitrag von SchwesterEsther in neuen Thread verschoben

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#14  BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 14:32 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
ich greife mal wieder auf, heute früh waren wir zur blutabnahme.
habe auch wieder die organprofile mitmachen lassen, außerdem selen und zink (auch wegen der haut).

bis dato konnte ich ja nur positive veränderungen feststellen.
das einzig negative war jetzt wo es erstmal so warm wurde, dass ich finde,
honey fängt weitaus eher und schneller zu hecheln an als die jahre davor.

bullys sind bekanntermaßen ja nicht so hitzekompatibel aber sie war da schon immer eine ausnahme.
man musste nie wirklich acht geben, deshalb fiel mir das dieses mal so auf.

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#15  BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2012, 09:03 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
wir haben einen totalen rückfall und ich bin völlig ratlos woher.
sie kratzt sich so schlimm dass jeglicher erfolg zunichte ist und
ich kurz vorm cortison stehe. nun kann ich um 11 zum blut nehmen
denn die kontrolle steht eh an und wenn muss das ja ohne
cortison geschehen.

können symptome auch bei überdosierung wieder kommen?
also speziell auf die haut bezogen?

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#16  BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 09:48 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
ich schieb das nochmal hoch in der hoffnung auf ein paar antworten.
seit der substitution hatte sich ihr zustand kontinuierlich gebessert.
anfang september waren wir auf einem tollen stand, laune gut,
fell so gut wie überall nachgewachsen, juckreiz kaum mehr vorhanden.

dann kam der einbruch und hält noch immer an.
die werte der nachkontrolle waren jedoch ok.

T4 2,8 (ref. 1,0-4,0)
fT4 2,5 (ref. 0,6-3,7)

sie hat nun vom kratzen wieder einige kahle stellen davon getragen.
ihre ohren sind außen gänzluich nackt, am kopf kahles fell.
sie kratzt und reibt, stinkt wieder sehr. dazu kamen probleme mit
sodbrennen / aufstoßen, weswegen sie aktuell "schonkost" bekommt.

ich habe nichts geändert, weder am essen noch in der wohnung.
ich kann es mir nicht erklären, wer hat weitere ansätze?

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#17  BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 09:52 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Apr 2012, 21:31
Beiträge: 182
Themen: 7
Bilder: 0
Wohnort: Hemmingen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: labrador
Hey!
Das Problem hatte ich auch bis gestern.
Bouma Wert war bei 3,1.
Hab ihn jetzt wieder hochdosiert und habe nun wieder meinen Hund zurück.
Ich würde noch einen Versuch nach oben hin starten.
LG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#18  BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 09:56 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
sie bekommt aber schon recht viel denke ich. sie wiegt 11,5 kilo
und bekommt morgens 300µg und abends 250µg.

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#19  BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 11:09 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Apr 2012, 21:31
Beiträge: 182
Themen: 7
Bilder: 0
Wohnort: Hemmingen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: labrador
kontrollierst du Puls und Atmung???
Bouma bekommt auch ganz schön viel und ich fühl mich auch nicht unbedingt so super dabei ihn hoch zu dosieren, aber wenn es ihm gut tut?
Ich hab vor ein paar Tagen etwas schlaues gehört.
"Wenn die unteren Ref. Werte schon nicht wirklich stimmen, weil sie so verallgemeinert werden, wieso auch nicht die oberen?"
Heißt: Wenn Hunde schon im unteren Ref. Bereich Auffälligkeiten zeigen, heißt dass, nach oben hin wird wohl auch mehr Luft sein, ohne die Hunde gleich über zu dosieren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff: Re: eure meinung bitte (sdu / nti)
Posting Nummer:#20  BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 11:38 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Apr 2012, 22:59
Beiträge: 40
Themen: 8
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Französische Bulldoggen
nein das habe ich noch nicht kontrolliert.

_________________
lg yvonne

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.
(Hans Christian Andersen)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de