Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 17:29


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#11  BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2015, 22:34 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Hi Martina

Ibo kriegt doch auch T4, oder?
Hast du ihn in diesen Stresstagen, Narkose, Schmerzmittel etc. etwas höher dosiert?
Kann durchaus sein, dass das ganze (Stress, Medis) buchstäblich das T4 aufzehrt - und zuwenig T4 ihn eben nochmal runterhaut. Letztendlich eine Abwärtsspirale.

LG Bea

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#12  BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 11:04 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:44
Beiträge: 272
Themen: 10
Wohnort: Roßtal
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Rottweiler, Lastrami
Hi Bea,

das Fothyron haben wir in der Zeit angepasst....er hat mehr benötigt, noch weiter hoch ging aber net, da er dann zu Überdosierungserwcheinungen neigte.

So....der Weiler ist zu großen Teile wieder der alte

Man merkt ihm im Grunde nimmer an, das er ne Amputation hatte. Einige Grundlegende Sachen haben sich allerdings schon verändert. Ibo bekommt sein Futter aus den Napf, den wir in der Hand haben. Er schlabbert sein Futter so weit er kann raus, wenn er es nimmer schafft, dann helfen wir.
Ich hab schon ein paarMal seine restlichen Zähne zu spüren bekommen und mehr als einmal hatte ich dabei Tränen in den Augen, weil das so verdammt weh tut...aber der Kerl kann auch net langsam machen *seufz*

Leckerli bekommt er punktgenau mit zwei Fingern in den Rachen geschoben, das funktioniert meist ganz gut...aber nur beim langsam laufen oder stehen...einfach mal so nebenher geht das nimmer.

Beim Leckerli suchen, zeigt er mittlerweile durch kratzen an wo es ist und auf das Kommando "helfen" geht er zurück und wir heben es auf und geben es ihm. Gut das ich derzeit keine Rückenschmerzen hab.

Insgesamt gesehen hat sich verdammt viel verändert....aber wir kommen alle gut zurecht und der Herr Weiler ist bereit Hilfe anzunehmen.

Noch ist aber nach wie vor Klappe noch net zu arg beanspruchen angesagt.... in einiger Zeit darf er dann auch wieder Spielzeug rum schleppen.

_________________
Schöne Grüße von Martina und den 11 Pfoten....

Immer in meinem Herzen....Tyson


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#13  BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 21:34 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:44
Beiträge: 272
Themen: 10
Wohnort: Roßtal
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Rottweiler, Lastrami
Hi,

so....morgen ist es soweit. *seufz* Der Herr Weiler macht mal wieder nen Ausflug nach München, ihm wird ein Melanom am Vorderbein entfernt und der Kiefer mal durchgeschaut, wahrscheinlich wird ihm der Pin entfernt. An der rechten Seite scheint was locker zu sein..... das erfahren wir dann aber erst in Narkose.

Der Herr Weiler hat die letzte Woche so viel Action und Spaß gehabt, das er das morgen hoffentlich mit links macht.

Wir haben alle die letzte Woche viel Kraft getankt und einen super tollen Urlaub mit viel Schnee und Ruhe verlebt....für den Weiler mit eins der schönsten Dinge die man ihm bieten kann.

Morgen werd ich den Tag mit ihm verbringen und euch am Abend bescheid geben, was er nu wieder alles mit machen musste.

_________________
Schöne Grüße von Martina und den 11 Pfoten....

Immer in meinem Herzen....Tyson


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#14  BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 22:49 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2004, 13:51
Beiträge: 2257
Themen: 93
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Dobermann-Boxer-Mix
Liebe Martina,

ich drücke Euch die Daumen für die anstehenden medizinischen Untersuchungen und Behandlungen! Der Dicke wird das bestimmt gut überstehen. *hoff*

Liebe Grüße
Claudia

_________________
Man muss das Unmögliche anschauen, bis es ein Leichtes ist. Das Wunder ist eine Frage des Trainings (Carl Einstein)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#15  BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 09:35 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2004, 19:36
Beiträge: 2025
Themen: 419
Bilder: 0
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: BdP
Alles alles Gute !!!!!

_________________
Lieber Gruß
Jutta mit Nino und Gil im Herzen BildBild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#16  BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 10:04 
Offline
SDU
SDU

Registriert: Mo 19. Jan 2004, 21:26
Beiträge: 227
Themen: 11
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse/n: Mix, Langhaar Herder
auch von mir alles Gute !!!

viele Grüße
Anette


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#17  BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 20:11 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:44
Beiträge: 272
Themen: 10
Wohnort: Roßtal
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Rottweiler, Lastrami
Hi,

und juhu....der Weiler ist fit ....schon fast zu fit. Ihm wurde das Melanom entfernt und der Pin. Der Kiefer ist soweit stabil und es war kein großer Eingriff.

Eine gute halbe Stunde nachdem er in meinen Armen eingeschlafen war, durfte er angelehnt an mich seinen Rausch ausschlafen.

Bei der Heimfahrt saß er die ganze Zeit und hat aus dem Fenster geschaut. Er war schon zweimal im Garten zum pieseln und hat ein bisserl gedünsteten Apfel in Hühnerbrühe gegessen.

Jetzt schläft er hoffentlich noch ne Rund

_________________
Schöne Grüße von Martina und den 11 Pfoten....

Immer in meinem Herzen....Tyson


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#18  BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2016, 19:21 
Offline
Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Nov 2011, 11:16
Beiträge: 119
Themen: 106
Geschlecht: Keine Angabe
Hunderasse/n: Senfhund
das klingt doch gut, der tapfere Kerl hat schon so viel gemeistert und ihr habt ihn dabei super unterstützt, Respekt #g_ood#


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#19  BeitragVerfasst: Sa 12. Mär 2016, 21:24 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:44
Beiträge: 272
Themen: 10
Wohnort: Roßtal
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Rottweiler, Lastrami
Danke euch für die guten Gedanken.

Heutiger Stand: Der Herr Weiler futtert gewolftes Fleisch mit püriertem Gemüsepampf, futtert weiche Leckerli und hat HUNGER!!!

Seine Schnute ist leicht geschwollen, er scheint aber keinerlei Schmerzen zu haben.
Seine Pfote schaut super aus, die Stelle ist nur leicht gerötet, minimal geschwollen, aber kühl. Heut morgen haben wir den Verband abgemacht, den er bis dahin echt gut in Ruhe gelassen hat. Am Nachmittag hat er dann Pullover getragen und seit dem Spaziergang ist er ohne alles, wenne r schlabbern will, unterbrechen wir ihn. :) Heut Nacht bekommt er dann wieder nen Pullover....dann hoff ich verheilt die Stelle super schnell.

Insgesamt also ~haha~ ~haha~ ~haha~
Ich bin sooooo froh, das es bisher so glatt ging.

_________________
Schöne Grüße von Martina und den 11 Pfoten....

Immer in meinem Herzen....Tyson


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff: Re: Unterkiefer teils entfernt
Posting Nummer:#20  BeitragVerfasst: So 13. Mär 2016, 14:20 
Offline
SDU
SDU
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:44
Beiträge: 272
Themen: 10
Wohnort: Roßtal
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Rottweiler, Lastrami
So...irgendwo musste der Haken ja kommen.

Ibo hatte heut Nacht und auch immer noch Durchfall. Ob das jetzt die Nachwirkungen der Narkose oder das Schmerzmittel oder oder sind, keine Ahnung. Aber heut geht es dem Buben echt dreckig.

Noch dazu hat er ja keinen Fitzel Futter bekommen und das ist für ihn echt die Höchststrafe :(

Jetzt hoffen wir mal das es dann nach der Karottenpampe besser geht.

_________________
Schöne Grüße von Martina und den 11 Pfoten....

Immer in meinem Herzen....Tyson


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de