Hundefreunde Community Yorkie-RG

Herzlich willkommen in der Hundecommunity von Yorkie-rg.net
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 21:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff: Verhaltensmedizin - Ziele, Methoden, Möglichkeiten und Grenz
Posting Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2007, 21:21 
Offline
Moderatorin
Moderator|Moderator|Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Nov 2004, 01:33
Beiträge: 4341
Themen: 569
Bilder: 33
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Deutschland
Hunderasse/n: Westerwälder Mix + Australien Shepherd
Die Veröffentlichung des nachfolgenden Artikels erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Joel Dehasse.
Der Text stammt aus einer Vorlesung aus dem Jahre 2002. Aktuellere Informationen zu dem Thema sind den Büchern von J. Dehasse zu entnehmen:
"Mon animal a-t-il besoin d'un psy?", Odile Jacob, Paris 2006
„Verhaltensmedizin beim Hund“, Enke, Stuttgart 2007 (zusammen mit Sabine Schroll)

Der deutschsprachige Artikel wurde seinerzeit von der Hompage von Sabine Schroll unter dem nicht mehr gültigen Link http://www.ethovet.at/ethovet/ETHOVET3. ... zindef.pdf heruntergeladen.

Vollständigen Artikel lesen




Verhaltensmedizin — Ziele, Methoden, Möglichkeiten und Grenzen
Copyright: Dr. Joel Dehasse, DVM, Charter Diplomate ECVBM-CA
Inhaltsverzeichnis
Verhaltensmedizin: Definitionen. Modelle und Situation
- Definition
- - Was die Verhaltensmedizin nicht ist
- Spezialisierung. Wissenschaft oder Empirie? Die aktuelle Situation
- - ECVBM-CA
- - Welche Verhaltensprobleme und welche Experten?
- - Verwendung von Medikamenten
- - Über die Gesetzgebung
- - Die Ausbildung von Spezialisten
Ziele der Veterinärpsychiatrie
Methoden und Methodologie
- Modell
- - Das medizinische Modell
- - Anwendung von Ethologie (Angewandte Ethologie)
- - Anwendung von Lerntheorien
- Modelle und Methoden
- - Uneinigkeit über Modelle
- - Methologie der ungenauen Wissenschaften
- - Strukturhypothese
- Klinische Methodologie
- - Erhalten von Informationen
- - Ablauf einer verhaltensmedizinischen Konsultation
- - Folgekonsultationen
- - Dauer der Behandlung
Möglichkeiten
- Möglichkeiten für Tierärzte
- Möglichkeiten, Chancen für den Berufsstand
- Möglichkeiten für das Tier
- Möglichkeiten für die Besitzer
- Möglichkeiten für die wissenschaftliche Welt
Grenzen
- Das Gesetz des Chaos
- Genetik
- Strukturelle Defizite
- Den Besitzer ändert man nicht
- Viele Faktoren
Gefahren
Erfolg und Zufriedenheit
Schlussfolgerungen
Literaturangaben

_________________
Manchmal denke ich, es ist Hauptaufgabe der Hunde, uns Menschen bescheiden zu halten. [Patricia B. McConnell]
Bild


Zuletzt geändert von BeaSin am Fr 30. Dez 2011, 14:14, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Infos zur Paypal -Forenspende





Geschützt durch Anti-Spam ACP

© 2004 - 2015 by Peter Rück    Impressum

"

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de